mesa recto oder engl pro

von alice, 27.11.06.

  1. alice

    alice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.08.09
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.06   #1
    jo hi leude,

    leider hab ich nich die mögkichkeit beide geannten boxen im direkten vergleich anzuspielen.

    mein amp powerball... wird wahrscheinlich im laufe der jahre ausgetauscht.


    ich würde vllt noch ne diezel v30 in erwägung ziehen... doch die hab ich noch gar bicht gespielt.

    als direkten vergleich hatte ich nur die recto mit der engl v60 imd da hat die recto gewonnen... irgentwie net so platt...

    wäre cool wenn ihr mir die unterschiede der boxen im vergleich nennt...

    bee
     
  2. aneurysm

    aneurysm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.06
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    216
    Erstellt: 27.11.06   #2
    Hi,

    also die V30 klingt schon deutlich anders als die V60.
    ich persönlich bin kein riesiger boogie fan weil mir diese cabs irgendwie schon zuviel wumms haben. ( ja ja, irgendwann is halt auch genug ) .
    die diezel hab ich leider auch noch nicht angespielt aber wenn ich mich zwischen der recto und ENGL V30 entscheiden müsste würde ich klar die ENGL nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping