Messaufgabe für Cellisten

von cello und bass, 04.03.08.

  1. cello und bass

    cello und bass Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 04.03.08   #1
    Hallo Mitcellistinnen und Mitcellisten,

    da ich vorhabe, mir einen elektromagnetischen Tonabnehmer für mein Cello zu basteln, bitte ich euch um Informationen:

    Wie breit ist euer Griffbrett am unteren Ende?

    Wie weit sind die Saiten voneinander entfernt?

    Die Infos hätte ich gerne, da ich überlege, das gute Stück in GfK zu erstellen und dann eine Negativform basteln möchte, die ich dann schon u.U. für andere Celli nachbauen können will.

    Gruß & schon hier DANKE!!!

    Cello und Bass
     
  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 06.03.08   #2
    also ich habs nicht ganz verstanden wofür du die maße brauchst aber ich mess mal so ungefähr:)

    also das griffbrett ist unten 6cm breit und die saitenabstände betragen so ungefähr1,5-1,7mm
     
  3. cello und bass

    cello und bass Threadersteller Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 06.03.08   #3
    Danke!!!

    Die Gitarren-Pickup-Winder reden vom String-Space, also quasi der Abstand zwischen den Polpices (also den Magnetabnehmern) beim Tonabnehmer.
    Ich will mal einen selber für mein Cello bauen, der möglichst an alle Celli passen sollte.
     
  4. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 06.03.08   #4
    achso:) viel glück!
     
  5. cello und bass

    cello und bass Threadersteller Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 06.03.08   #5
    Nochmals Danke :)

    Wenn es soweit ist, werde ich den Bau dokumentieren und für euch hier sichtbar machen. Und natürlich auch hörbar.
     
  6. Glarz

    Glarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.04.08
    Zuletzt hier:
    12.06.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.04.08   #6
    Griffbrett ganz unten: 6,2 cm
    Seitenabstand, jeweils ca. 1,5 cm

    Wie läufts bei der Bastelei...??
    also Ich selbst habe einen Tonabnehmer von Fishman C-100.... kostet so zwischen 120-140 € is aber echt zu empfehlen; wirklich sehr klarer und "echter" Celloklang. Der hat ne kleine Metallplatte von ca. 4 mal 6 mm die man entweder zwischen steg und Klangkörper klemmt, oder an der verzierung mit kleinen holzplättchen festklemmt, wobei man darauf achten muss, dass möglichst viel Druck drauf kommt. Vllt hilft dir das weiter ?!

    Da ich nun in meinem Cello-Quartett weitere Tonabnehmer benötige (wir wollem demnächst mit Verstärkung spielen), bin ich natürlich jetzt an diesen Tonabnehmern interresiert.... ;-)

    Falls aber jemand noch nen gebrauchten zu verkaufen hat, ist der bei mir auch an der richtigen Adresse...

    lieben Gruß Glarz
     
  7. cello und bass

    cello und bass Threadersteller Mod Streicher/HipHop Moderator

    Im Board seit:
    04.12.06
    Beiträge:
    9.219
    Ort:
    Sesshaft
    Zustimmungen:
    2.908
    Kekse:
    54.523
    Erstellt: 08.04.08   #7
    DAnke für den Wert, ich bin noch am Anfang und nicht ganz glücklich mit meinen ersten Vorversuchen. Ich hab nun einen Plan B, muss dafür aber noch lesen und tüfteln. Beides leidet z.Zt. unter der Mehrfachbelastung Beruf, Familie, Haus und Musizieren.
    Ich hoffe, dass ich bis zum Sommer einen einigermaßen zufriedenen Prototyp fertig habe.

    Grüße Cello und Bass
     
Die Seite wird geladen...

mapping