Met selber herstellen

von Lobart, 24.06.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lobart

    Lobart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.05   #1
    Hat da jemand Erfahrungen mit ?
     
  2. Boinix

    Boinix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Günzburg
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    152
    Erstellt: 24.06.05   #2
    der nächste imker in deinem ort kann dir bestimmt helfen :great:
     
  3. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 24.06.05   #3
    da gibt es auch im internet genug seiten zu... solltest dir mal ein forum suchen in der es um nordische mythologie, kelten germanen usw geht... war mal ineinem unterwegs - die hatten da dauernd irgendwelche rezepte und emthoden ausgetauscht...
     
  4. The Hunter

    The Hunter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    793
    Ort:
    BaWü
    Zustimmungen:
    70
    Kekse:
    1.651
    Erstellt: 24.06.05   #4
    ein Freund von mir hats mal gemacht, der musste es aber statt 3-4Wochen (wie es auf der Verpackung/ im Internet stand), 3-4 Monate warten müssen bis es einigermaßen geschmeckt hat. Aber ist wie beim selber Bier brauen, gekauftes schmeckt irgendwie besser, wobei es trotzdem nicht schlecht schmeckt :great:
     
  5. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 24.06.05   #5
    meine freunde die spinner haben das auch gemacht ^^

    und dann natürlich gleich 100 liter oder so, aber anscheinend hats ganz gut geschemckt....aber ich hab von dem zeug mal besser nix getrunken
     
  6. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 24.06.05   #6
    Wollte das mal machen aber ich bin vor den horrenden Honigpreisen zurückgeschreckt. Das Zeug ist ja echt teuer außer man bekommt es irgendwie über Connections im Eimer oder so.
     
  7. Leguano

    Leguano Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    15.06.06
    Beiträge:
    280
    Ort:
    Braunschweig, Niedersachsen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    261
    Erstellt: 24.06.05   #7
    Sry aber das glaube ich dir nicht wirklich.

    Um met herzustellen braucht man horrende Mengen an Honig. Nur Imker die ihren Honig in keinster Weise loswerden produzieren Met. Met aus Honig herzustellen, den man auch verkaufen könnte wäre sinnlos, da dies ein Minus Geschäft wäre - wenn ihr jetzt also teuren Honig in riesigen Mengen kauft um Met herzustellen , dann glaubt ihr doch nicht wirklich, dass dieser billiger als gekaufter sein wird (Kathlenburger Met, V-markt, 2.99€).
    Für 100L hättet ihr Honigmengen gebraucht, die zum einen schier unbezahlbar (falls ihr nicht vom Imker welchen gekauft hättet den er sonst nicht los wird) zum anderen auch auf normalen Wege nicht erhältlich gewesen wären.

    Grüße,
    Kevin
     
  8. Hel

    Hel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.06.05   #8
    Mir hat mal einer von seinem Erlebnis mit selbstgemachtem Met erzählt. Er meinte er habe davon etwa einen Liter getrunken und war davon zwei Tage lang komplett ausgeschaltet. Wenn man da schon selber was panscht, sollte man wenigstens sorgfältig und nach Rezept arbeiten, sonst kann sowas durchaus passieren.

    Zwei Freunde haben vor nem halben Jahr mal Bier selbst gebraut, das hat echt super geschmeckt, komplett anders als käufliches und irgendwie stärker im Geschmack.
     
  9. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 24.06.05   #9
    Machen wir mal ne Rechnung auf....

    Je nach Rezept für 100 liter wären ca. 40 KG Honig nötig....
    Günstigster Honig, den ich bei äbäh gefunden hab.....100 EUR für 20 kg!

    Also 200 EUR für 100 Liter Met
    plus Wasser und Gewürze und Hefe und Zeit und Energie.....Würde mal sagen kommen wir auf 300 EUR...wäre ein Literpreis von 3,-- EUR...
    Guten Met, evtl. schaffen wir das ja auch...kostet im Laden 3 - 6 EUR....Also doch ne Nullnummer! UNd der Honig war sicher billig!


    Erklärt man ihn zu Bio-Met....dann kommt schon 10 - 20 EUR dabei rum ;)
     
  10. Chaos Keeper

    Chaos Keeper Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    13.03.16
    Beiträge:
    2.225
    Ort:
    Da wo Axolotl, nur woanders
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.520
    Erstellt: 24.06.05   #10
    [IRONIE]Du verstehst nicht, worum es geht! Kaufen ist doch untrue![/IRONIE] :D ;)
     
  11. Reaper's Ballz

    Reaper's Ballz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.05
    Zuletzt hier:
    27.03.08
    Beiträge:
    414
    Ort:
    kuhkaff
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    212
    Erstellt: 24.06.05   #11
    also soweit ich weiß, haben meine freunde da auch unsummen an geld reingesteckt, für die behälter in denen sie das gemacht haben (das waren richtige bottiche) und für die zutaten sowieso
    aber die haben's ja zu 5. oder so bezahlt und das ganze auch in mehreren fuhren gemacht, d.h. nicht alle 100l auf einmal...aber vllt waren's auch wirklich weniger als 100l, wusste jedenfalls nur noch dass es ne riesen menge war und ich total geschockt war als sie mir die literzahl genannt haben

    die geben halt gerne geld aus ;D
     
  12. Lobart

    Lobart Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.06.05   #12
    Ich habe hier alle utensilien stehen die ich dazu benötige.
    Hat uns (also ich und 2 Kumpels) ungefähr 75 Euro samt Honig gekostet.
    Aber das nächste mal müssen wir eh nur noch die zutaten beschaffen.
    Rechnen wir mal.
    Für 15 Liter: 5 kg Honig bei Aldi 14 Euro
    Reinzuchthefe 3.50 Euro
    Schwefelpulver 0,50 Euro
    Restliche Zutaten findet man im Haus

    Das sind für die Zutaten insgesamt 18 Euro.
    Im Marktkauf kostet eine Flasche Met 0.75l 2 Euro.
    Dann würde ich im Marktkauf für 15l Met 40 Euro zahlen.
     
  13. Auburn

    Auburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
  14. Auburn

    Auburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 25.06.05   #14
    denkt ihr, dass so ein 10 tage met schmekt?
     
  15. Heliklaus

    Heliklaus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    3.04.07
    Beiträge:
    154
    Ort:
    zw. Mainz-Worms
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    154
    Erstellt: 25.06.05   #15
    Ja moment mal. Wo sind denn die Apparaturen in deiner Liste. Die zählen als Anschaffungskosten. So Sachen musste auch mitberechnen und anschließend abschreiben bis es totes Kapital ist.
    Deine Liste iss ja ne Milchmädchenrechnung. Ohne Anlage keine Produktion.

    Oder macht ihr das in einem Putzeimer für 2,-€ :D .

    Gruß
    Heli
     
  16. Lobart

    Lobart Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.04
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.06.05   #16

    :o Ach verdammt, naja ist ja auch egal dann haben wir aber ganz böses selbstgemachtes Met, was hoffentlich stark wird.
     
  17. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 25.06.05   #17
    Wo kriegt man denn diese Gaerballons oder Glaeser her?
     
  18. Auburn

    Auburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    17.07.08
    Beiträge:
    103
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 25.06.05   #18
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.