Metal Amp

von SuMMoN, 21.11.04.

  1. SuMMoN

    SuMMoN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #1
    Hi,
    ich will E-Gitarre lernen und unbedingt in Richtung Death/Black Metal (oder anderer Metal) gehen.
    Hab mir jetzt auch schon einiges durchgelesen.. nur weiss ich bei dem ganze wirrwar noch immer nicht welcher amp (nicht so teuer, nur für daheim) richtig verzerrt damit sich das ganze auch nach metal anhört :)
    Muss man den Amp dafür voll aufdrehen oder geht des auch ohne dass die Nachbarn morgens zu einem newbie-imitat von darkthrone oder hypocrisy :rock: aufwachen müssen?

    Gibts auch gute Bücher die für Anfänger geeignet sind (also auch so grundsätzliches wie Bedienung, Einstellungen, etc. behandeln) und wo man Metal spielt? Jazz oder sowas will ich nicht unbedingt spielen ^^
     
  2. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 21.11.04   #2
    Hi,
    nenn doch mal nen Preisrahmen...
     
  3. SuMMoN

    SuMMoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #3
    hm 200-300 € ?
     
  4. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 21.11.04   #5
    Okay...

    1.
    Line 6 Spider II

    Is schon bandtauglich...

    2.
    Vox AD30

    Weniger Watt,bin mir nicht mehr sicher wie's da in der Band aussieht.
    soundmäßig empfinde ich ihn als besser....

    3.
    Roland Cube 60

    Hat nen exzellenten Ruf hier im Forum...wohl auch für die Band zu gebrauchen...

    4.
    Peavey Bandit

    Hab ich noch nicht selber gespielt,die Meinungen im Forum sind aber recht positiv...


    5.
    Hughes&Kettner Edition Blue

    Den könntest du dir evtl. auch noch ansehen...




    Das sind so die üblichen Amps die empfohlen werden...musst sie aber selber antesten gehen...

    zwecks fragen zu gitarren Know-how...guck in meine Signatur...da stehen die links für die jeweiligen Threads...
    Cu
     
  6. TM89

    TM89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.04
    Zuletzt hier:
    1.05.12
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Dülmen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.11.04   #6
    Denn Vox AD30 habe ich schon angespielt ich finde er ist nicht so der Metal amp !!!
     
  7. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 21.11.04   #7
    Ich persönlich würde auch zum Line 6 Spider II tendieren!
    Hammer teil! Werd ich mir jetzt warscheindlich auch bald holen, allerdings den Turm !!!
     
  8. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 21.11.04   #8
    :cool:

    Schwachsinn...der hat auch 2-3 high Gain Modelle am Start..wenn die nicht Metal sind...tz tz...
     
  9. SuMMoN

    SuMMoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #9
    mir wurde grad unbedingt ein amp mit "warp" technik empfohlen..
    "mit anderen amps bekommt man keinen richtigen metal-sound raus"

    was meint ihr dazu?
     
  10. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 21.11.04   #10
    wer hat dir das erzählt...?
    totaler Stuss..alle oben gennanten Amps sind für Metal zu gebrauchen...

    die Warp-Amps sind ne Amp-serie von Hughes&kettner...mit sehr schlechtem Ruf...
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.118
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 21.11.04   #11
    Kein Amp der Welt klingt von alleine nach Metal, sondern erst dann, wenn Du Metal spielen kannst. Jeder der hier aufgeführten Amps kann nach Metal klingen - wenn man eben Metal drüber spielt oder nach was Anderen, wenn man Anderes drüber spielt.
     
  12. SuMMoN

    SuMMoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #12
    das hat mir ein typ gesagt der seit 8 jahren e-gitarre in richtung black metal spielt ;)

    danke für die auswahl von amps, werde mir die mal genauer anschauen.. nen Laden in Regensburg wo man die ausprobieren kann weiss keiner oder? :D

    Könnt ihr mir auch gleich noch n gutes Buch empfehlen, oder soll ich dafür einen extra thread aufmachen? :)

    EDIT Hans_3: Frag da am besten unter "Anfänger" nach. Benutzt aber erstmal die Sufu, die spuckt vielleicht auch schon was aus.
     
  13. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 21.11.04   #13
    frag mich was der die ganzen 8 jahre über gemacht hat...!?

    was brauchste den genau für'n Buch?
    Eins das alles komplett von Anfang an erklärt?
    Also,eins das bei Null anfängt?

    wenn ja...schau dir mal die Bücher von Peter Fischer an...
    EDIT: Das buch das ich meine hieß "Rock Guitar Basics"
     
  14. am_i_jesus?

    am_i_jesus? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.04
    Zuletzt hier:
    26.05.09
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    567
    Erstellt: 21.11.04   #14
    du meinst verm. die warp-T und warp-7 von H&K.
    die warp-T laufen mit röhren, warp-7 sind auf 7-strings ausgelegt, sow. ich weiß. hab sie noch nie gespielt, aber der typ, der das gesagt hat, hat sicher keine ahnung.
     
  15. SuMMoN

    SuMMoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #15
    deswegen versuch ich immer so viele meinungen wie möglich einzuholen :)

    vielen dank schonmal.. werd mir das rock guitar basics mal anschauen
     
  16. SuMMoN

    SuMMoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #16
  17. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 24.11.04   #17
    hm....ganz ehrlich?...
    ne.. es sei denn du willst nur sehr wenig ausgeben..
     
  18. SuMMoN

    SuMMoN Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.06
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.04   #18
    wird aber bestimmt besser sein als so ein ibanez übungsamp-brüllwürfel oder? ;)
     
  19. SaCrIfIcE

    SaCrIfIcE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.13
    Beiträge:
    351
    Ort:
    borgentreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.11.04   #19
    kann ich jetzt zwar nicht mit sicherheit sagen, aber ich nehme mal ganz stark an das der VOX besser klingen wird. diese cube dinger haben eigentlich nen ganz guten ruf als übungsamp.
     
  20. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 25.11.04   #20
    hhhmmm. du willst metal spielen, hast aber noch keine ahnung vom spielen. hab ich das so richtig verstanden? probier es mal mit peter burschs gitarrenlehrbuch (ich glaub, dass war das gelbe).
    ansonsten würd ich mich wirklich erst mal nach nem "brüllwürfel" umschauen, damit du mal ein wenig ein gefühl dafür bekommst.
    das mit der "warp" technik ist voller stuss! der warp7 klingt meiner meinung nach, nach plastik und der warp-t oder warp-x sind für dein budget unbezahlbar.

    edit:
    alle wollen immer superamps am besten für metal geeignet und nicht zu vergessen vollröhre für 200-300 euro. das nervt so dermaßen!
    (auch wenn das mit der vollröhre nicht erwähnt wurde)
     
Die Seite wird geladen...

mapping