Metal bis jegliches Core welche Gitarre ?Zur Auswahl stehen..

von kailylein, 10.06.06.

  1. kailylein

    kailylein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #1
    Ich bin kurz davor mir eine neue Gitarre zu zulegen... gut finde ich im Prinzip alle nur kann ich mich nicht entscheiden....

    Zur Auswahl stehen :
    https://www.thomann.de/de/jackson_dxmg_blk.htm

    Diese habe ich schonmal angespielt..eigentlich völligst zufrieden,was ich leider bei allen irgendwie bin..

    Sehr gut finde ich eben auch die hier
    https://www.thomann.de/de/epiphone_les_paul_custom_black.htm

    oder eben ne schlichte esp viper...
    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_viper200fm_stbc_egitarre.htm

    Und eben die große Frage:

    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_ec1000_stbc.htm
    Hat jemand diese Gitarre oder kennt sie ? Und kann mir eventuel sagen,ob die 1000€ für die Leistung ok sind....Ich bin mir am überlegen ob ich mir diese vllt hohlen sollte.
    Denn nicht nur das ich mich ein bisschen in ihr aussehen verliebt habe,finde ich nen
    Paula Typ mit emg's sowieso wahnsinn :rolleyes::rolleyes:

    Im Prinzip soll die Gitarre nen schönen dicken Sound haben für eher Metal bis alle anderen Core gebiete....:cool::cool:

    Meine letzte und erste Gitarre war ne B.C Rich Warlock Bronze 2, die ich jetz ca. 3/4 Jahre besitze und die mittlerweile im Arsch ist, zufrieden war ich mit ihr nie,da es einfach schrott ist:er_what: :screwy::eek:

    Deswegen will ich unbedingt eine Gitarre haben,die Gut klingt und nicht Billig verabeitet ist und die ich nicht 10 mal am Tag Stimmen muss. :D

    Welche würdet ihr euch evtl nehmen bzw welche von diesen findet ihr am besten ?^^
    Sorry das das wieder soooviele Fragen auf einmal sind ,aber ich hoffe ein paar werden dennoch antworten :great::great:
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.616
    Erstellt: 10.06.06   #2
    Hi,

    bitte schicke mir (oder einem anderen Mod) einen neuen, aussagekraeftigen Threadtitel, dein Thread wird dann wieder eroeffnet.

    Danke.
     
  3. SicCrusher

    SicCrusher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.06
    Zuletzt hier:
    31.08.14
    Beiträge:
    152
    Ort:
    Weihrauch-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 10.06.06   #3
    https://www.thomann.de/de/jackson_dxmg_blk.htm

    Diese Gitarre kann man für dein Gebiet eigentlcih schon sehr empfehlen. Habe diese mal länger getestet und ich kann nur sagen, dass mir persönlich die Bespielbarkeit und der Sound sehr gut gefallen.

    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_ec1000_stbc.htm

    Die Eclipse spielt ein guter Freund von mir. Hatte die mal hier, als er 3 Monate im Ausland war und hab die Gitte in der Zeit auch richtig "durchgenudelt"... Ist auch richtig ordentlich und vom Sound her auch sehr, sehr variabel... Aber halt nur in dem Bereich wofür sie gedacht ist... Daher: Wirklich jegliche harte Mucke kannste damit 1A spielen. Verstimmt sich nur sehr schwer und sieht auch geil aus ;)

    Sic
     
  4. ali3454

    ali3454 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    664
    Ort:
    Friedberg (Hessen)
    Zustimmungen:
    84
    Kekse:
    595
    Erstellt: 10.06.06   #4
    Mir gefällt irgendwie die Jackson am besten , ich hab die auch mal angespielt und ich find die für den Preis recht ordentlich im Sound.

    gruß Ali
     
  5. Alvesang

    Alvesang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Twistringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    96
    Erstellt: 10.06.06   #5
    Gerade was das Halsprofil anbetrifft sind Gitarrenkäufe stets sehr individuell, darum solltest Du diese Modelle anspielen, bevor Du Dich entscheidest. Ich hatte zum Beispiel vor Kurzem eine Gibson Les Paul in der Hand und kam gar nicht damit klar, weil ich den flachen Hals meiner EBMM JP gewohnt bin.

    Also wie immer: Erst testen, dann kaufen. ;)
     
  6. kailylein

    kailylein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #6
    Ich habe doch geschrieben,dass ich alle angespielt habe und mit denen zurecht komme. -.-
    Erst lesen dann schreiben bitte...
    Und diese sind eben die engere Auswahl....
     
  7. Alvesang

    Alvesang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Twistringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    96
    Erstellt: 10.06.06   #7
    Noch Fragen? :D
     
  8. kailylein

    kailylein Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.06.05
    Zuletzt hier:
    21.04.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #8
    Du hast mich wohl falsch verstanden :screwy:.:mad:
    Ich wollte die Meinung von anderen über diese Gitarre erfahren,da sie für 1000€ meiner Meinung nach sehr teuer ist.
    Ich komm mit ihr gut klar und nun steht zur frage : Kaufen oder nicht.
     
  9. Alvesang

    Alvesang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.05
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Twistringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    96
    Erstellt: 10.06.06   #9
    Und Du bist ziemlich unfreundlich.
     
  10. fasangarten

    fasangarten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Zuletzt hier:
    22.06.11
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.06.06   #10
    also das bringt dich ja auch nicht weiter...ich würde dir zu ner Jackson raten, da gutes Halsprofil, sieht gut aus, gute Tonabnehmer ja das wars.
     
  11. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 11.06.06   #11
    Zwischen den Gitarren Jackson und der LTD EC1000QM liegen ja im Schnitt 500 Euro. Allein schon deshalb würde ich zu der Jackson tendieren, Obwohl eine Epi LP Custom auch nicht zu verachten ist. Aber mir gefallen die Epi-Pickups nicht. Die EMG HZ4 sind dagegen sehr gut für Metal geeignet. Was den Core angeht, also wenn´s Noisecore sein soll, ist die Gitarre, glaub ich, gar nicht wichtig und der Sound noch weniger ;).
     
  12. DoneBone

    DoneBone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    25.09.14
    Beiträge:
    265
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    203
    Erstellt: 11.06.06   #12
    Hi

    Ung genau wegen den EMG HZ würde ich die Eclipse nehmen... ICh bin EMG-Hasser, und was ich noch viel mehr hasse ist der Sound von den EMG-HZ Picks, ICh finde, und bin damit glaub ich nich allein, dass ein guter Duncan die EMG HZ wegbläst, der nicht einmal großartig billiger ist als der Duncan...

    WEnn der Threadersteller sich nicht bald wieder eine Gitte kaufen kann, würde ich ihm empfehlen gleich die Eclipse zu nehmen, ich denk er hat dann mehr vom geld... und v.A. länger spaß an der Gitte!

    DoneBone
     
  13. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.06.06   #13
    Zu Metalcore sachen kann man am besten die EC empfehlen! Sie ht die für Metalcore sachen TypischeForm! Ne Les Paul ähnliche Gitarre ist ja schon fast ein muss! Siehe alle Metalcore Bands! Vom Sound her auch, sie ist bestückt mit Aktiven EMG die viel Output mitbringen und somit für Metalcore sachen perfekt sind! Ich selbver spiele eine EPI Le Paul mit aktiven EMG´s und muss sagen einfach spitze die Tonabnehmer, aber nicht jede Gitarre klingt gleich! Allein da die EC viel Dünner ist als eine Les Paul! Aber ich bin selber dran an übelegen mir ihrgend wann eine EC zuzulegen nachdem ich eine Randy Rhoads habe! Und edel sehen die Dinger aus einfach ne Tolle Gitarre!

    Edit:

    Guck dir mal die EPI Les Paul Custom EMG an die ist einfach geil, so wie meine! Durch den Dicken Schwerer Korpus bekommt der Sound noch eine extra Note!

    https://www.thomann.de/de/epiphone_lp_custom_emg_eb_ltd.htm
     
  14. theabandoneddoor

    theabandoneddoor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    596
    Erstellt: 11.06.06   #14
    ähm metalcore...
    ..ähm sound...
    ähm welche klampfe...
    ...verdammtnochmal, is sowas von wurst!...
    das was du brauchst is n geiler amp, der macht aus jeder klampfe metalcore sound!

    meine güte is ja echt nich so als müßtest du die twangygste/jazzigste gitarre aussuchen.
    nimm die die dir von ausschaun her taugt, oder die günstigerere damit du dir noch was anderes dazu kaufen kannst.

    also, is echt wurscht was du da nimmst von deiner auswahl, geschmackssache.
    mfg
     
  15. TimothyMcFadden

    TimothyMcFadden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.04
    Zuletzt hier:
    6.04.14
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.06.06   #15
    naja das sehe ich nicht so! Wenn man sich eine <Klampfe kauft dann auch etwas was alle wünsche erfüllt sonst kauft man sich nach einem Jahr wieder ne neue Klapfe und wird nie zufrieden! Daher einmal eine gute Klapfe kaufen und fertig. Natürlich klingt die Gitarre weiter scheiße wenn der AMP nichts taug aber das muss dann eben dein nächstest Ziel sein! Und allein wenn man schon bessere Tinabnehmer hat und eine gescheite Klapfe hat klingt der alte AMP schonmal ein bisschen besser!
     
  16. Swen

    Swen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    3.910
    Ort:
    bei Leipzig
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    5.367
    Erstellt: 11.06.06   #16
    Das mit den PU´s ist sicher Geschmackssache und ich könnte nicht behaupten, dass mein Seymour Duncan SH-6 in meiner Epi LP meinen EMG HZ4 in meiner Schecter wegbläst. Der SH-6 klingt eben an meinen Rocktron etwas besser und der EMG HZ4 an meinem Peavey. Aber von Wegblasen kann da keine Rede sein, denn der EMG HZ hat an meinen Amps (egal ob Rocktron oder Peavey) mehr Biss.

    Was Core angeht so muß man damit nicht unbedingt Metalcore meinen, könnte eben auch Noisecore oder Grindcore sein :D
     
  17. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 11.06.06   #17
    Corecore;) wichtig ist,dass du das teil gut bespielen kannst!und die klampfe schwarz ist..amen:D
     
  18. LimboJimbo

    LimboJimbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    458
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    750
    Erstellt: 12.06.06   #18
    Also mein Bandkollege hat die EC-1000 mit Seymour Duncans (die kenn ich also sehr gut) ein anderer Kumpel genau die EC-1000 die du gepostet hast.

    Sind beide sehr gut verarbeitet, aber mir ist das Aussehen etwas zu überkandidelt, tausend Bindings und geflammte/quilted Maple Decke. Der Sound ist sehr gut, allerdings könnte er etwas straffer sein meiner Meinung nach. Aber für Leadsounds sehr gut, sehr sahnig, schönes Sustain, kann schön schreien (Seymour Duncan-Variante). Die EMG-Variante wird die Gitarre halt wohl um die EMG-typischen Eigenschaft verändern. Hab die nur kurz gespielt, vom Sound her auch gut, aber kann ich nicht viel zu sagen, dafür war's zu kurz und zu lang her.

    Ich persönlich würde sie mir nicht kaufen, aber das liegt eher daran dass mir die Gitarre nicht so liegt, optisch, spieltechnisch, aber objektiv ist die sehr gut würde ich sagen :great:
     
  19. Boozy

    Boozy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.07
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 12.06.06   #19
    habe bis auf die Jackson alle deine favoriten angespielt...würde mir aber an deiner stelle auch die Epi Custom EMG holen...ide ist, finde ich, einfach der Hammer die Klampfe...
     
  20. Rising_Hate

    Rising_Hate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    417
    Ort:
    oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 12.06.06   #20
    was hältst du von der: https://www.thomann.de/de/epiphone_lp_custom_emg_eb_ltd.htm
    hat auch gleich EMG´s drin. sehr geil die gitarre. mein bandkollege hat sich die vor einer woche vom thomann gekauft. spielt sich sehr gut und sieht auch gut aus. sie ist auch gut verarbeitet....
    kann ich nur empfehlen....:-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping