Metal mit weitschweifigem Intro und Gipsy-atmo ;)

von K-Bal, 11.05.06.

  1. K-Bal

    K-Bal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 11.05.06   #1
    Hab mal son bisschen auf meiner Akkustikklampfe rumgegurkt und an der daraus entstandenen Akkordfolge nen Metalpart angehängt, aber hört selbst ;) ich bitte um verbesserungsvorschläge!

    greetz K-Bal
     

    Anhänge:

  2. Blind J. Pilot

    Blind J. Pilot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    184
    Erstellt: 11.05.06   #2
    Finde ich saugeil. Das Interlude bei Takt 175 (OK, erst bei Takt 183, genauer betrachtet ;)) scheint zwar schon fast einen ganz neuen Song anzufangen, aber noja, warum nicht... schafft Abwechslung und emotionale Breite. ;-)
    -> Mir gefällts sehr gut. *g* Hat etwas sehr eigenes, unverbrauchtes. Daumen hoch!

    (War jetzt nicht ein wahnsinnig aussagekräftiger Post, aber was soll's. Vielleicht schreib ich ja später mal noch etwas mehr dazu...)
     
  3. King Nothing

    King Nothing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.05.06   #3
    Bin jetzt grad dabei es zu hörn, Find das Intro und die übergänge schon sehr schön, fehlt nur noch der Gesang, soll in den Intros eigentlich auch schon Gesang kommen?
    Teilweiße sind beim Intro ziemlich schiefe Sachen weiß nicht ob das für extra aber ich find das teilweiße echt schrecklich aber ansonsten wirklich gut!
     
  4. met

    met Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    562
    Erstellt: 11.05.06   #4
    Hi, das Intro find ich sehr cool. Baut ne coole atmosphäre auf :great:

    Dann wenn es in den "Hauptsong" wechselt, wirds dynamischer, gefällt mir.

    Weiter so, die Soliteile sind auch schön :)

    Nimmst du das irgendwann auch mal richtig auf? Mit Gesang und allem? wär gespannt!

    mfg MF
     
  5. S.o.a.B.

    S.o.a.B. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    255
    Ort:
    Stolberg (bei Aachen)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    224
    Erstellt: 11.05.06   #5
    :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  6. j3rk

    j3rk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Botrock
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    523
    Erstellt: 12.05.06   #6
    saugeil triffts glaub ich ganz gut...

    also das intro is echt derbst geil...
    der hauptsong... na ja teilweise nich mein fall, aber trotzdem gut...
    solo is richt geil...
    das ende kommt vlt. etwas plötzlich aber das is okay...

    also... sehr schön...

    weitermachen :great:
     
  7. K-Bal

    K-Bal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    14.11.16
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    53
    Kekse:
    1.268
    Erstellt: 14.05.06   #7
    danke für das positive feedback ;)

    @King Nothing: also ich find das schiefe hält sich in grenzen, naja geschmackssache, aber bei manchen jazz sachen die ich mache is das noch richtig harmonisch gegen ;)

    @metFan: hab dir ja schon gesagt, dass ich im mom nichts aufnehmen kann weil ich nich die passende band hab ;) außerdem hab ich hier zuhaus zu schlechtes equipment
     
  8. BlackAutumn

    BlackAutumn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.06
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    116
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    194
    Erstellt: 16.05.06   #8
    Wow...:er_what:

    Das ist echt das Beste was ich hier je gehört hab. Hab eben grad beim hören sogar Gänsehaut bekommen... ich will dieses Lied unbedingt mit richtigen Instrumenten hören!

    Ganz ganz großes Respekt an den Autor! :great:
     
  9. ColdBlade

    ColdBlade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    22.03.08
    Beiträge:
    172
    Ort:
    Sundern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 16.05.06   #9
    echt guter song..mir gefallen..die teilweise disharmonien nicht soo gut aber passt..ich persönlcih finde das solo könnet ruhig ein tick schneller sein..
     
Die Seite wird geladen...