Metal Symphony! 9min instru-Metal!

von Primex, 28.06.07.

  1. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 28.06.07   #1
    Hallo,

    nachdem ich vor kurzem den ersten Part von dem Track gepostet habe wollte ich euch nun die endgültige Version nicht vorenthalten! Ist leide rnur in schlechter Quali, weil Soundclick nicht mehr als 10mb pro zulässt :(

    Würde mich über Feedback freuen!

    www.soundclick.com/fyrion
     
  2. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 05.07.07   #2
    ich bin mit der Art Musik nicht so vertraut, deswegen kann ich nur ein recht subjektives Urteil abgeben.
    Spielerisch und aufnahmetechnisch finde ich es gut.
    Die Komposition selbst ist mir zum einfachen Anhören stellenweise etwas langatmig, manche parts schwelgen in ihrem Moll-Feeling und werden hypnotisch wiederholt und man wartet recht lange darauf daß was passiert. Als Filmmusik kann ich mir sowas wiederum gut vorstellen.
     
  3. Primex

    Primex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 08.07.07   #3
    Hey Klaus,

    danke für dein Feedback. Es sollte auch sowas in der Art Soundtrack sein, etwas meditativ eben.

    Hab bewusst manche Parts so lange gemacht. Es gibt Billionen von Songs, in denen spätestens alle 45sek ein Partwechsel kommt. Dabei gibt es in vielen Stücken gewisse Abschnitte, die einem in der Melodie noch vieles entdecken lassen. Nur leider sind diese Stellen auf wenige Sekunden begrentzt.
    Ist dann natürlich die Frage ob mir das wenigstens Ansatzweise gelungen ist!?

    :)
     
Die Seite wird geladen...