Metal-Vollröhre für wenig geld?

von SickSoul, 26.10.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.10.04   #1
    Moin!

    denk ma ihr habt schon geschnalt worums geht. amtlicher metal sound alla Cannibal Corpse/ Dying Fetus/ Malevolent Creation für den kleinen Geldbeutel gesucht. Für ne kleinere Röhre soll's aber schon reichen. sowas in richtung peavey 5150 oder engl fireball vielleicht. könnt ihr mir noch weitere empfehlen, bzw ma nen komentar zu den beiden abgeben. soll wenn's geht erst ma nen halfstack werden und später dann vielleicht noch mit der zweiten box aufgerüstet werden... hab ma gehört diezel soll sehr geil für metal sein. hab die aber noch nie gehört und weiß auch nicht wo die preislic liegen... marshall kann ich nich ab und über H&K hab ich auch noch nich allzugutes gehört... naja. viel spaß beim helfen ;) Danke schon ma im vorraus!!!!
     
  2. Unplugged

    Unplugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    728
    Ort:
    Mainz, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    306
    Erstellt: 26.10.04   #2
    Wenn du spielen kannst und paar Finger an deiner Hand hast kannste auch mit nem Fender Metal spielen. Andere Meinungen sollten deine Soundvorstellungen nicht beeinflussen... geh in einen Laden spiel an was dir zwischen die Finger kommt, lass dann aber bitte die Verkäuferin in Ruh :twisted:
    Alle Verstärker die du aufgezählt hast sind saugeil und eignen sich für Metal, alles Wichtige findest du in den Artikeln der Hersteller bzw. der Online-shops, wenn dir der subjektive Eindruck sooo wichtig ist www.harmony-central.com da gehste auf Amp.
    Das Allerbeste ist aber du suchst in mit Hilfe der SuFu (Suchfunktion) und suchst nach den Amps von denen du gehört hast sie könnten metaltauglich sein. :rolleyes:

    mfg
    joe
     
  3. theJCM

    theJCM Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    23.08.05
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.04   #3
    diezel und kleiner geldbeutel?? :D :D vergiss es, es sei denn du hast einen goldesel daheim, und du findest 2 - 3Teur weing... :p
     
  4. SickSoul

    SickSoul Threadersteller HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.10.04   #4
    naja wie gesagt: ka wo die preislich sind. hätt ich wohl auch direkt nach'm tripple-recti fragen können ;) aber sonst irgendwelche tipps fürdie preisklasse sagen wa ma ca.1600€ für halfstack /1000-1200€ für's top?
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 26.10.04   #5
    Also die beste Rectifier sehe ich im H&K Warp X bzw. Warp T
     
  6. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 26.10.04   #6
    der ist ganz nett aber wenn ich seine lieblingsbands anschaue brauchts du dafür wirklich ne death metal zerre und die kriegste mit nem warp t nicht hin
    ok ich habe in nur 10 minuten angespielt aber für mich nicht gerade der saugeile death amp
    schaue dich mal bei engl um firebal passt zu dir
     
  7. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 26.10.04   #7
    JAja, CC spielen auch REctifier´s, aber er will nen preiswerteren.
    Und der Warp T ist schon ziemlich bööööse .

    Achja, deine Signatur ist scheisse :)
     
  8. SickSoul

    SickSoul Threadersteller HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.10.04   #8
    Naja wie gesagt: H&K muss nich sein. hab selbst im moment nen silver mit 50watt und der is nich so toll. von den größeren hab ich auch nix soo tolles gehört und die samples, die man im netz findet waren auch nich besonders... aber scheint wirklich auf den fireball oder den 5150 hinauszulaufen. es sei denn hier hat jemand noch ne tolle idee...
     
  9. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 26.10.04   #9
    naja der engl savage ist derbst geil habe jetzt keine ahnung was der kostet aber schau dir den auf jeden fall an
     
  10. SickSoul

    SickSoul Threadersteller HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.10.04   #10
    meinste diesen hier für gerade mal 1890€? schön... :)
     
  11. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 26.10.04   #11
    Schau nach LANEY!

    die teile rocken dir den arsch weg. und sind v.a. auch noch erschwinglich!
     
  12. SickSoul

    SickSoul Threadersteller HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.10.04   #12
    Laney is müll. das sagen sowohl gitarristen als auch händler. die hälfte kommt kapput an und der sound is auch nich besonders. das is so richtiger music-store-schrott
     
  13. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 26.10.04   #13
    wenn du das so sagst, dann muss das ja stimmen!
    der andere gitarrist aus meiner band hat den GH100L und eine befreundete band hat den VH100R. die sind absolut spitze in sachen gain und klang.
    was es so mit der zuverlässigkeit auf sich hat möcht ich nichts dazu sagen, denn das weiß ich nicht. hughes & kettner sollen ja auch problemchen haben. (lt. station-music burgau). aber laney ist meiner meinung nach ein geheimtip! vielleicht kann Fischi da mehr dazu sagen.


    edit:
    irgendwie hab ich jetzt wieder die vermutung, dass wir wieder über gut und schlecht streiten werden... :mad: ... ich hoff mal, dass ich so etwas nicht mit meiner antwort angezettelt habe, denn von solchen sinnlosen threats hatten wir ja schließlich schon genug.
     
  14. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 26.10.04   #14
    Halt ich auch für Mist... ich hab am Montag nen GH50L bestellt... ich hab den VH100R und den GH100L über Laney Cabs angespielt und Laney ist in der Kategorie faire Preise, sehr gute Produkte absoluter Sieger in meinen Augen/Ohren.... Der Sound is genial... ich hab auch sonst noch kein Röhrentop angespielt, dass einen guten Cleansound hat und gleichzeitig auch noch nen absolut geilen HiGainsound.... Ich fand, dass beide Laney z.b. dem 5150 in nichts nachstanden nur hatten sie im Gegensatz zum 5150 nen Cleankanal, der auch wirklich nach was klingt.... Lass dir von so Möchtegernexerten keinen Mist aufschwätzen.... Und wenn die Hälfte kaputt ankommt liegt das wohl weniger an Laney... vielleicht sollte da mal jemand bei UPS etc. die Schuld suchen... da kann hochexplosiv aufm Päckchen stehen... die Trottel werfen das in der Gegend rum..... (kein Scherz, hab ich selbst erlebt...)
     
  15. FACELESS UNKNOWN

    FACELESS UNKNOWN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.09.10
    Beiträge:
    806
    Ort:
    Süd-West Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    82
    Erstellt: 26.10.04   #15
    deswegen spielt ja auch paul gilbert nen laney...
     
  16. SickSoul

    SickSoul Threadersteller HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 26.10.04   #16
    paul gilbert spielt dann auch bestimmt nen laney der in meiner preisklasse schwebt... mein post bezog sich auf die 1000-1800€ preisklasse und da sollen se scheiße sein.
     
  17. San-Jo

    San-Jo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.04
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.783
    Ort:
    Neu-Ulm
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    366
    Erstellt: 26.10.04   #17
    soviel ich weiß, sind alle laney´s in dieser preisklasse
     
  18. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 26.10.04   #18
    Nen Laney LC30-II Combo bekommst du schon um die 700 Euro.
     
  19. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 26.10.04   #19
    nee, es gibt auch einige unter 1000€ aber das ist auch völlig egal.... der VH100R kostet über 1000 und der war geil... ich kann auch nicht glauben, dass die anderen Amps scheiße sind... Und bloß weil das son paar Superprofis sagen, muss das noch lang nicht so sein..... Mir hat man auch ne Ewigkeit erzählt wie scheiße Peavey ist und die sind schlichtweg nicht scheiße.... Die labern nur Müll um so zu wirken, als hätten sie den Durchblick.... Über Sound lässt sich streiten, wobei der Laneysound keinesfalls schlecht ist... Er kann einem nicht gefallen, aber deshalb ist er nicht schlecht....
     
  20. Pcorpse

    Pcorpse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Zuletzt hier:
    9.04.07
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    88
    Erstellt: 26.10.04   #20
    es gibt noch ne hybrid combo serie auf denen spiele ich in der stunde und die sind derbst geil
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping