Metalbässe

von Codeman041083, 18.08.04.

  1. Codeman041083

    Codeman041083 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.04   #1
  2. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 19.08.04   #2
    Was macht denn für dich einen E-Bass zu einen Metalbass? Gibts da irgendwas zu beachten? Styling, Pick-ups? Klär uns auf!
     
  3. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 19.08.04   #3
    womöglich ein bass mit möglichst vielen ecken und kanten damits gefährlich aussieht
     
  4. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 19.08.04   #4
    Wie wärs denn damit?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  5. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 20.08.04   #5
    Jo, der Vamyre ist wirklich ne Augenweide. Finde das Design echt gut und klingen soller er ja auch ganz ordentlich. Gibts davon eigentlich ne Rockbass Version?

    Klassischer Rock/Metal-Bass: Gibson Thunderbird IV, bzw. die billigere Epiphone Version (hab neulich irgendwo gelesen dass es jetzt ne zweite Gothic-Variante geben soll).
     
  6. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 20.08.04   #6
  7. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 20.08.04   #7
    Rein Soundtechnisch gibt es wenige Bässe, die sich nicht für Metal einsetzen lassen. Metalsound hat auch viel mit dem Amp und der EQ-Einstellung zu tun. Es lässt sich nicht einfach sagen: Der Bass klingt gut für Metal, weil das einfach Subjektiv wäre. Ich spiele auch Metal und zwar jetzt Hauptsächlich mit nem Fame MM400 (Stingray),den könntest du ja mal probiern. Welche Richtung im Metalbereich solls denn eigentlich sein? Und welche Anforderungen hast du an den Bass? (Saiten, Mensur, Pickups)

    Das mit den Kanten ist so ne Sache... Obwohl ich Metal mache, finde ich den Thunderbird zum Beispiel recht sch* optisch...

    Also ganz pauschal kannst du einfach mal bei Ibanez oder bei den teureren Yamaha oder eben bei Fame schauen, ob du fündig wirst...
     
  8. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 21.08.04   #8
    der thunderbird ist imho ein klasse rockbass aber nix für metal....
     
  9. Curbow

    Curbow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    16.03.14
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Tübingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 21.08.04   #9
    Den Epi-Thunderbird Gothic hatte ich letztens mal in der Hand. Sieht zwar nett aus, aber von der Bespielbarkeit war's irgendwie net der Hit.
     
  10. Codeman041083

    Codeman041083 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #10
    sorry dass ich erst jetzt schreibe, aber ich wurde ja auf den anderen Thread verwiesen.

    was ich suche ist ein Bass mit dem ich den Metallica-Sound hinbekomme. ich habe ja einen guten Amp, nämlich den Ampeg SVT-5Pro mit dem ich sicher viel machen kann, aber der Bass soll schon einen guten Grundsound haben.

    und vom design her finde ich den K5 einfach klasse! aber ich wollte jetzt einfach mal wissen ob der für meine Ansprüche der richtige Bass ist?!

    oder könnt ihr mir irgendwelche anderen Bässe in der Preisklasse empfehlen?

    CM
     
  11. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 07.09.04   #11
    Die Frage welcher für dich geeignet ist solltest du selbst klären. Such bloß nicht nach optik aus das ist wirklich zweitrangig aber der Klang ist doch erstmal viel wichtiger!! Na klar soll er gut aussehen aber erst mal gut klingen und was gut klingt kannst du nur selbst entscheiden.

    das ist jedoch noch nicht alles: Achte besondes für Metalsounds darauf dass der Bass humbucker hat oder zumindest eine Humbuckerschaltung hat. Zu empfehlen wären da zB. die Neueren von Yamaha. Die sind auch was fürs Auge. Generell sind ESP und warwick auch sehr sehr gut. Sehr gut geeignet ist auch der Musicman Stingray oder der weiter oben schon angesprochene Nachbau. Der hat wirklich einen fetten Sound. Nach Sound kommt übrigens erst noch Bespielbarkeit und erst dann die Optik.
    Du musst dir also den bescheuerten Standartratschlag "Geh selbst was ausprobieren!" zu Herzen nehmen.

    PS: Mache auch Metal und spiele einen Epiphone Flying V. Der hat alles perfekt: Hammer Sound durch Humbucker, super Bespielbarkeit durch kurze Mensur und schmalen Hals und natürlich die Sahne Optik. Der ist übrigens baugleich mit dem aktuellen Epi explorer. Nur die Form ist hat anders. Aber trotzdem: Bitte bitte erstmal antesten!!!

    Schaust du hier für einen Epi Explorer (ist übrigens auch sehr günstig!)
     
  12. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 07.09.04   #12
    Naja, Metalsound nur auf die Humbucker zu reduzieren wäre nen bisschen eingeschränkt, schließlich gibt es hunderte Bands, die mit JJ, P oder PJ Kombinationen arbeiten, auch der aktuelle Metallica Bassist spielt z.B. mit Jazz Bässen.

    Erlaubt ist, was gefällt. Hauptsache es kommt gut rüber!
    Mein Tipp wäre zwei Soapbar Humbucker oder MM-Humbucker mit J-Singlecoil, klanglich beide sehr vielseitig.

    Heutzutage kommt es eher auf die allgemeine Qualtität der Pickups selbst bzw. der Elektronik an.



    Ich würde übrigens auch erst nach Klang kaufen und dann nach dem Aussehen. Da hilft nur selber anspielen... :cool: anstrengend, aber wahr!
     
  13. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 08.09.04   #13
    Genau richtig. Bitte groß auf die Stirn schreiben!!
     
  14. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.09.04   #14

    Wenn ich dich wäre, würde ich zuallererst in eine zweite box investieren.

    Zumindest eine 2x10 würde ich auf die 18-er ampeg stellen, dann klappt das :-)
    Ansonsten ist dein stack höchstens für reggae geignet, wie sehen das die anderen???




    mfg pattofener
     
  15. Codeman041083

    Codeman041083 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    314
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.04   #15
    das ist enfacher gesagt als getan! ich habe im moment nicht das geld für eine 2. box, weil wenn schon eine 2. dann eine SVT 410HE!

    zuerst möchte ich einen 5-saiter, aber da muss ich zuerst meinen 4-saiter verkaufen.

    CM :rock:
     
  16. pattofener

    pattofener Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.04
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.09.04   #16

    wenn du meinst, dass das wichtiger ist, soll es so sein.
    genügend bässe für deinen 5-saiter hast du ja mit der 18-er ampeg box.
    aber ich würde dann doch in einer reggaeband spielen :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping