MetallicaFan sucht gute Recording Soundkarte

von Andrey23, 01.01.05.

  1. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 01.01.05   #1
    Hí.
    Will mir eine gescheite Soundkarte zulegen. MAX 200€ .
    Hab jetzt in meinem PC eine C-MEDIA CMI 8738 drin. Die kann nur mit 48khz
    samplen :mad: und rauscht jedes mal, wenn ich was aufnehmen will.

    Nun, ich hab mir die EMU 1212m rausgesucht.
    Wie ist sie so ? Gibt es da 2 PCI Karten ?
    Gibt es was besseres in dieser Preislage (200€ MAX)



    Danke.
     
  2. GoTo

    GoTo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 02.01.05   #2
    vielleicht solltest du dir überlegen, ob das rauschen vielleicht gar nicht in der soundkarte sondern woanders seinen Ursprung hat.

    48kHz ist dazu auch nicht schlecht

    MfG

    GoTo
     
  3. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.01.05   #3
    Ganz wichtig bei diesen Soundkartenfragen:
    wieviel eingaänge brachst du?? bzw. was willst du aufnehmen??
    Drums oder Gitarren, Vocals??
     
  4. chaindog

    chaindog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #4
    Hallo,
    Das Rauschen liegt sicher nicht an der 48kHz Samplerate! Ich nehme und das tut die Mehrheit mit 44.1kHz auf und eben 24Bit!

    Wenn du wenig Eingänge brauchst, dann nimm die:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/Emu_0404.htm
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/MAudio_Delta_Audiophile_2496.htm

    Bei vielen Eingängen:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/MAudio_Delta_1010_LT.htm

    Wenn du viele Ausgänge brauchst:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Computer/TerraTec_Phase_28.htm
     
  5. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 02.01.05   #5
    Die Latenzzeit ist mir auch wichtig. Will vielleicht später guitar rig (Native Instruments) laufen lassen.

    Mit meiner Onboard ist es nicht möglich. Man spielt was und der Sound kommt erst nach ner halben sekunde :mad:

    Eingänge und Ausgänge brauche ich nur wenige. 1 EINGANG + 1 AUSGANG;
    das reicht.

    @chaindog: Erstmal danke
    Warum nicht die EMU 1212 ?

    Was für Nachteile hat sie ?
     
  6. Andrey23

    Andrey23 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 02.01.05   #6
    Ach ja, aufnehmen will ich Gitarre und Gesang.
     
  7. Musictoon

    Musictoon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Zuletzt hier:
    12.12.09
    Beiträge:
    876
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 02.01.05   #7
    Dann spar dir 100 von deinen 200Euro und kauf dir eine der zwei ersten von chaindog´s Liste!!
    Mehr brauchst du auch nicht!! ;)
    Spar dir dann dann die restlichen 100Euro für ein Mic!
     
  8. chaindog

    chaindog Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    9.09.06
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.05   #8
    Ich selber benutze von den ersten beiden die EMU0404! Kostet 99Euro und bietet sehr gute Qualität!
    Zu den Latenszeiten, die kannst bei der Karte auf 1-4ms stellen! Also TOP!

    Mit 1.71 Upgrade werden auch die 192kHz unterstützt! (7.1?!)

    Hat eben 6.3Klinken für Raus und Rein, also die benutze ich!
    die M-Audio hat glaube ich nur Cinch!


    Kauf dir für 119Euro das Studio Projects B1...echt gut für Gesang!
     
  9. Quinzy

    Quinzy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.05   #9
    Also gearbeitet hab ich schon mit vielen. Am besten liefen Pro Tool auf Apple und DSP 2000 auf winxp System. Nicht zu empfehlen ist die Maxi Studio Isis von Guilemont. Die ist absoluter Müll.
     
Die Seite wird geladen...

mapping