metaltop

von nickname, 05.10.06.

  1. nickname

    nickname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.06   #1
    ich weiß es gibt soviele threads über tops für metal und sonsch was aber mien frage isch ob es geiler kommt sowas in wie n engl powerball zu kaufen oder lieber n geilen marshall(der ja nicht soviel an fettem sound hergibt)mit nem tubescreamer oder was ähnlichem davor..
    ich suche den sound in richtung alter metalbands wie death oder morbid angel....
     
  2. Kartoffelsalat1

    Kartoffelsalat1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    18.03.12
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    81
    Erstellt: 05.10.06   #2
    ...und die antwort ist immer die selbe...du musst es antesten, was dir besser gefällt...


    ich persönlich würde eher zum engl tendieren(aber nur, weil mir der Klang besser gefällt), aber was dir gefällt, das wird dir hier niemand beantworten können.


    engl und marshall haben 2 völlig unterschiedliche Sounds, ist ungefähr so als ob du fragst, ob Birnen oder Äpfel besser schmecken...



    und bendenke bei deiner AMp auswahl, du wirst ganz sicher nicht nur so sachen Spielen wie Death etc...
     
  3. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 05.10.06   #3
    Ein Marshall JCM 800 inkl. einem kleinem Boss Bodentreter als Verstärkung
    und du bist bereit ziemlich fette Gitarrensounds hinzulegen. Der PB... naja
    Teste die Kiste an und gut ist. Mir gefällt das Teil im Gesamtbild überhaupt nicht.
     
  4. Paddy.z

    Paddy.z Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.11.04
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    335
    Erstellt: 05.10.06   #4
    ENGL Fireball wens n bisschen günstiger sein soll und du auch mit 2 Kanälen auskommst.
     
  5. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 05.10.06   #5
    Ich find Äpfel besser!

    Wieso soll ein marshall kein fetten sound hergeben? Schon mal ein getestet?! Es gibt halt viele "alte" Metalbands. Slayer z.B. sind auch nicht die jüngsten, die ham früher auch so viel ich weiß mit nem JCM800 + EQ gespielt (bin mir nich 100% sicher). Ich denkmal es hängt auch viel von deinen Soundeinstellungen und deiner Spielweise ab. JCM800 ist bestimmt sowas in deine Richtung, aber würd auch mal den FB anspielen, hat auch nen mega Sound. Mein persönlicher Favorit ist der 6505(+).
     
  6. Reini0815

    Reini0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.13
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Petersaurach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    384
    Erstellt: 05.10.06   #6
    also ich hab vorgestern den herbert angetestet und ein vh4 steht bei mir im keller :O und ich finde der amp ist echt für metal zu gebrauchen wenns dein geldbeute es zulässt schau dich bei diezel um und finde den amp fürs leben. mag sein das du diesen auch mit nem güntigerem top findest also ich habe nicht gesagt amp muss teuer sein um dir zu gefallen (bevor etz gleich alle wieder das maulen anfangen) aber diezel is echt das geld wert
    noch ne andere sache ich finde auch die kombination sansamp + ne geeignete endstufe dazu überaus geeignet für metal kommt ganz auf deinen geschmack an
     
  7. monsy

    monsy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    3.930
    Ort:
    Pott
    Zustimmungen:
    1.352
    Kekse:
    18.937
    Erstellt: 06.10.06   #7
    Ich würd mal nen ENGL Blackmore testen... und wenn er nicht derb genug is, kann man ihn immernoch boosten...
     
  8. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 06.10.06   #8
    meine Empfehlung: EARFORCE !
    da bekommst du den Amp so gebaut WIE DU IHN HABEN WILLST !
    Individueller geht es nunmal nicht, da bekommst du DEINEN Sound
    und musst nicht Kompromisse finden aus Sounds die andere schon haben...
    übrigends alles Handgebaut und made in Germany wie Diezel,
    aber statt Platienenfertigung eben hochwertige Point to Point verkabelung !
    Und Preiswerter sind EARFORCE Amps auch noch, mehr geht nicht :)

    must du nun wissen, Kaufhausamp oder ein Amp der für dich gebaut wurde so wie du ihn haben willst, mit dem Sound den du willst, der so aussieht wie du willst,
    ein Amp der halt dann wirklich DEIN Amp ist, statt nur ein von dir betzahlter Amp :p

    mehr Infos hier: EARFORCE - UNIQUE AMPS FOR UNIQUE PLAYERS oder info@earforce.de
    (vergiss die Soundsamples auf der Page, die sagen nichts aus, denn das sind die Basismodelle, such dir einen aus davon und lass dem dann den Sound (sounds) verpassen die du magst, eventuell mit anderne Funktionen die du brauchst...)

    Robi
     
  9. nickname

    nickname Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #9
    ich bin 14 und hab kein geldscheißer : )1500 isch grenze....absolut....
    blackmore hat mir sehr gut gefallen weil er ziemlich heftig trocken klingt der mit booster könnt ich mir vorstellen fireball hab ich noch nie wo gefunden zum testen aber werd ich machen...thx....
    purer marshall sound ohne verzerrer gefällt mir garnicht.....deswegen wollt ich n paar meinungen hören...nun ja dankeschön
     
  10. nickname

    nickname Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #10
    was für nen booster würdet ihr mir empfehlen?
     
  11. AX2Andi

    AX2Andi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.04
    Zuletzt hier:
    26.07.12
    Beiträge:
    897
    Ort:
    Radolfzell
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    628
    Erstellt: 07.10.06   #11
    Wenn dir nen Marshall ohne boost nicht gefällt, dann wirst du auch mit Boost nicht viel glücklicher... Der Grundcharakter eines Amps bleibt immer irgendwie erhalten... Ich denk mal mit ENGL biste ziemlich gut bedient... Oder Peavey... die sind vom Preis Leistungsverhältnis super... so nen 6505 oder nen JSX oder so... da findste sicher was... am besten holste dir gleich was mehr oder weniger flexibles... Bist noch recht jung... da würd ich mich noch nicht so festlegen... Da machen sehr viele Leute noch einiges an Stiländerungen durch...
     
  12. 5daysWeekend

    5daysWeekend Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.05
    Zuletzt hier:
    8.01.16
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Mülheim an der Ruhr
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    472
    Erstellt: 07.10.06   #12
    Prinzipiell natürlich toll, aber dafür muss man seinen eigenen Sound erstmal haben!
    Und jemand der so fragen stellt (jetzt nicht negativ wertend gemeint!) scheint noch nicht so weit zu sein, dass er sagen könne er habe seinen Sound gefunden!
     
  13. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 07.10.06   #13
    ja ok da haste recht, wer nicht genau weiss was er will
    kann auch nicht sagen wie ein Amp klingen sollte...

    Robi
     
  14. nickname

    nickname Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    120
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.10.06   #14
    schon und leisten aknn ich mirs wascheinlich auch nicht....trotzdem danke.....
     
mapping