Meterware vs. konfektioniertes Kabel

von Bierschinken, 14.09.05.

  1. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 14.09.05   #1
    Ich möchte mir ein gutes Kabel zulegen, und eigentlich bin ich sehr angetan von Planet Waves. Die Garantie etc ist schon nicht schlecht.

    Mir kommt aber immer öfter zu Ohren dass so mancher mit Meterware im Selbstbau auf dieselben Ergebnisse kommt nur das es günstiger sei.

    Kann das jemand bestätigen oder widerlegen?

    Wichtig ist für mich in erster Linie die Qualität, es wäre mir egal wenn ich ein Paar Euro mehr zahlen muss und dafür exzellentes Material bekomme.


    Hätte jemand empfehlungen für Kabel-Meterware?
    Ansonsten denke ich doch dass´s nix besseres als Neutriks gibt?!
     
  2. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 15.09.05   #2
    ich hab mir mal patchkabel aus nem stück meterware gebastelt. hab diese günstigen harnorth low capacity kabel von tone-toys genommen. is zwar jetz nich wirklich oberste spitzenklasse aber sehr gut klingen tun die teile. das praktische am selber basteln is eben (vor allem bei effektverkabelungen) dass man die länge selbst bestimmen kann. mit n bisschen löterfahrung sollte selber bauen auch kein problem sein, is schliesslich nur stecker anlöten. ich würds immer wieder machen, schon weils günstiger is.
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.09.05   #3
    kk, sonst noch wer Meinungen/Erfahrungen?


    Hat vor allem wer Vorschläge für gutes Kabel?
     
  4. lovemefender

    lovemefender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    9.01.14
    Beiträge:
    411
    Ort:
    Traun/Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 16.09.05   #4
    http://musik-service.de/Planet-Waves-Instrumentenkabel-G-10-3m-prx395744726de.aspx
    Hab das hier in 4.5m und muss sagen es klingt und klingt und klingt ... fett :D
    Und es hält in den Buchsen mehr als fest ;) Ich bin damit extrem zufrieden.
     
  5. Bierschinken

    Bierschinken Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 16.09.05   #5
    Danke, aber du brauchst mich nicht von Planet Waves zu überzeugen;)

    Die liegen bei mir an 1! Es geht mir um Meterware als Alternative, da hätte ich gerne Tips zu.
     
  6. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 17.09.05   #6
    Das Spirit von Sommercable ist richtig gut und auch sehr günstig, es gibt nicht nur von Neutrik gute Stecker! HiCon macht gleichwertige zu kleinerem Preis.

    http://sommercable.de/
     
Die Seite wird geladen...

mapping