Metronom für MIDI-IN?

von stephen, 22.02.08.

  1. stephen

    stephen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.06
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 22.02.08   #1
    Hi all -

    Gesucht wird eine Möglichkeit, ein vorhandenes (Y.) Silent System (mit MIDI-IN) um ein Metronom zu ergänzen.
    Die Lösung sollte möglichst kompakt und einfach zu handhaben sein - eine Laptoplösung scheidet also eher aus.
    Lizenz zum Löten ist vorhanden, sollte aber auch nicht überhandnehmen (PIC geht gerade noch so :) )
    Und natürlich darf es "nichts" kosten ;)

    Irgendwelche Tipps?
     
  2. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    750
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 22.02.08   #2
    Aber es gibt doch viele verschiedene Silent-Systeme: Silent Violin, Silent Brass, auch bei Klavieren gibt es Silent Pianos...erzähl doch mal, was du genau für ein System für welches Instrument hast.

    Harald
     
  3. NightflY

    NightflY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.11
    Beiträge:
    1.010
    Ort:
    Belgier an die Costa Blanca, España
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.073
    Erstellt: 23.02.08   #3
    Möglich ist es, habe es aber noch nicht gesehen... aber ein drumcomputer hat im regel ein MIDI aus, und kann also auch rythmen abspielen.
    Vielleicht ein gebrauchten suchen?
    Zoom Rhytm Track oder Boss DR serie (zB DR 3).
    LG
    NightflY
     
Die Seite wird geladen...

mapping