Mic für Abundzu-Begleitung gesucht

von tom181, 31.10.07.

  1. tom181

    tom181 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Beiträge:
    1.200
    Zustimmungen:
    92
    Kekse:
    1.790
    Erstellt: 31.10.07   #1
    Hallo,

    ich habe mich breitschlagen lassen, ab und zu als Gitarrist einige Begleitungen mitzusingen....

    Jetzt bin ich auf der Suche nach einem passenden Mikro - nicht zu teuer, mein Budget liegt bei max. 50,- Euro. Einen 1a-Sound benötige ich nicht, da ein superdupper Micro meine Stimme auch nicht besser macht ***ggg***

    Taugt sowas:

    https://www.thomann.de/de/sennheiser_e_815_s.htm
    https://www.thomann.de/de/beyerdynamic_opus_39_s.htm

    das

    https://www.thomann.de/de/beyerdynamic_tgx_48.htm

    sprengt ein wenig meinen Preisrahmen (und hat keinen Ausschalter - ist der wichtig?)

    Bitte gebt mal Tipps, was gebrauchtes kommt nicht in Frage...
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 31.10.07   #2
    Wie wärs mit dem TGX-48 und einer Aspirin gegen den Schmerz der 15€? :D
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.661
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 31.10.07   #3
    Nimm das TG-X 48. Den Schalter brauchst Du nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping