Mic Umschaltung

von bernd2, 02.01.06.

  1. bernd2

    bernd2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.01.06   #1
    Hallo zusammen,
    In meiner Gruppe spielen wir über eine kleine PA. Die Instrumente sind alle über Mic mit Hall verstärkt. Ich möchte während meine Kollegen im Hintergrund spielen eine Ansage machen und dazu während der Ansage nur bei mir den Hall ausschalten.
    Wie kann ich mein Mic von meinem Kanal auf einen Kanal ohne Hall und wieder zurück umschalten ohne dass es knackst ?? gibts da was profesionelles ??
    Danke für alle Hints

    Gruss Bernd2
     
  2. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 02.01.06   #2
    Da mußt Du schon genauer sagen, was für ein Mischpult Du verwendest....
    Wenn noch ein Kanal frei sein sollte und das Pult über Dir-Outs verfügt...oder noch ein AUX frei ist...oder einfach den Hall-Send im Mikrokanal zudrehen....oder den Hall muten bzw. auf Bypass schalten für die Ansagen....
    Du siehst, viele Möglichkeiten!
     
  3. bernd2

    bernd2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #3
    Danke Tonstudio2
    Mein Verstärker ist ein Powermate 600 von Dynacord, da hats nicht solche Funktionen und da wir mit Funk und ohne Mann am Mischpult arbeiten müsste ich jedesmal zum Powermate gehen und den Effekt auf dem entsprechenden Kanal zu- resp. aufdrehen.
    Ein Mic Kanal wäre eben frei für so eine Umschaltung.
    Gruss Bernd2
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 03.01.06   #4
    da müsste aber trotzdem einer zum pult, der dort was umschaltet, oder ihr stellt ein extra mic hin, nur für die ansagen...
     
  5. bernd2

    bernd2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #5
    Meine Idee war das über ein Fussschalter/Relais umzuschalten, aber bei einem Test hat sich gezeigt, dass das nur mit lautem geknackse geht (zum Leidwesen der Zuhörer).
    Ob sich die Umschaltung auch mit einem Garagentoröffner machen lässt(Quasi per Funk?)

    Merci
    Bernd
     
  6. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 03.01.06   #6
    Die Powermate haben doch extra dafür Schalteranschlüsse. Das geht nicht ohne Knacksen? Vielleicht mal einen anderen Schalter probieren?
    Der von Dynacord ist mit 70 € ja nicht gerade billig...
     
  7. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 03.01.06   #7
    Bei einem Kondensatormikro (Phantomspeisung) wird es nie ohne Schaltgeräusch (lautes Knacken) gehen, liegt es bei Dir viell. daran?
     
  8. bernd2

    bernd2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #8
    Wie erwäht arbeiten wir mit einem Funsystem (SM40) und kommen vom Empfänger über den XLR Stecker in den Miceingang. Da ist wohl nicht mit Phantomspeisungsproblem ??
    Gruss
     
  9. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 03.01.06   #9
    Doch, das geht auch ohne knacken, aber bei den Powermates kann man extra einen (Fuß-)Schalter anschließen, mit dem die Effekte ein- und ausgeschaltet werden können. Hat also mit den Eingängen nichts zu tun.
     
  10. bernd2

    bernd2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #10
    Das ist das Problem, dann sind nach dem Ausschalten alle Mics ohne Effekt !!, Ich will aber nur mein Mic ohne Effekt für meine Ansage und danach wieder weiterspielen !!

    Bernd2
     
  11. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 03.01.06   #11
    Spielen die anderen denn wenn du Ansagen machst?

    Nutzt ihr beide Effekte? Wenn nicht, dann leg dein Mik auf einen Kanal der nur den zweiten Effekt nutzt, den kannst du ja getrennt schalten.

    Ansonten gäb's da noch Bodeneffektgeräte.
    www.musik-service.de/Digitech-VX-400-prx395679601de.aspx
     
  12. bernd2

    bernd2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.04
    Zuletzt hier:
    16.02.12
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #12
    Das ist mein Problem der Fusschalter ist für beide Effekte gleichzeitig resp. die Effekte werden nicht einzeln auf den Kanal gegeben. ist halt so bei den kleinen PAs.

    Gruss Bernd2
     
  13. Gast 23432

    Gast 23432 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Beiträge:
    30.432
    Zustimmungen:
    6.508
    Kekse:
    150.155
    Erstellt: 03.01.06   #13
    Doch bestimmt nicht, oder? Dann würde es doch so gehen.
     
  14. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 03.01.06   #14
    Jetzt hab ich's gesehen, hab vorhin nur die Anleitung für Powermate 1000/1600 gefunden. Bei den größeren kann man auch den zweiten Effekt einzeln schalten, beim 600 nur beide.
     
Die Seite wird geladen...

mapping