Microcube über größere Box laufen lassen?

von XenoTron, 22.02.07.

  1. XenoTron

    XenoTron Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Dillenburg/Hessen
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    5.577
    Erstellt: 22.02.07   #1
    Hoi,
    der Microcube hat ja für ne Band nich genug Power. Ist es möglich über den "Record Out" eine Box mit mehr power anzuschliessen? Und welche wären da vielleicht geeignet, falls das geht.
     
  2. Andi K.

    Andi K. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    16.01.15
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    66
    Erstellt: 22.02.07   #2
    Hm, du kannst das Teil mit nem Mikro abnehmen (?!), falls ihr rein zufällig ne PA rumfliegen habt. oO
    Der Line-Out von dem Teil ist nicht sonderlich gut, hab den Würfel selbst, aber irgendwie bekommt man das wohl hin.
     
  3. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 22.02.07   #3
    wenn du den amp an eine passive box anschließen willst....öhm..nein?
    2 watt?! :screwy:
    mit aktivbox ist das natürlich möglich. wie schon beschrieben über abnahme per mic, oder wirklich über den lineout. was eben grade geht bei dir
     
  4. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 22.02.07   #4
    Ach 2 Watt können schon recht laut werden.

    Aber beim Record out hörst du mit glück in nem wirklich leisem raum GAAAAANZ vor der box vl. noch ganz leise was aber sonst nicht wirklich was.

    Du müsstest das Kabel vom speaker abmachen und ne buchse dran löten.
     
  5. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 22.02.07   #5
    also wie grade beim federhall....so einfach ist es net?
     
  6. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 23.02.07   #6
    das thema gabs schonmal - schau mal mit der SuFu. Habe da auch einige Sachen zu geschrieben, denn mein MC läuft an einer H&K 1x12. Und von wegen 2Watt. Hört euch dass doch erstmal an bevor ihr solche Kommentare gebt. Für den Heimgebrauch ist es mehr als genug - gerade an einer größeren Box....
     
  7. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 23.02.07   #7
    Ne Box direkt an den RecOut? Wie krass bsit denn du...:confused: :D
    Das ist definitiv auf die Dauer nicht Gesund wegen der zu geringen Impedanz. Oki, der Ausgang wird wohl Kurzschlussfest sein, <ber das gelbe vom Ei ist das nicht,


    Der Threadsteller wollte diese Setup aber im Bandkontext verwenden :eek: :screwy: :rolleyes: das wird mit ner Passivbox nix.

    Also meine Lösungsansätze

    1)Mic dran

    2)Aktivbox dran

    3)Das Ding ins ebay und nen Cube 30 oder so kaufen
     
  8. Mogadischu

    Mogadischu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.04
    Beiträge:
    1.445
    Ort:
    D:\Sachsen\Leipzig
    Zustimmungen:
    324
    Kekse:
    4.392
    Erstellt: 23.02.07   #8
    Ich hab bei meinem Cube den unsinnigen Aux In umgebastelt zu nem schaltbaren Boxenausgang. Und wenn ich da ne 2x12er dranhänge, klingt es schon mächtig gewaltig. Es KÖNNTE sogar unter Umständen für den Bandkontext reichen, aber auch nur dann, wenn ihr einen sehr disziplinierten Drummer habt. Aber es ist auf jeden Fall wesentlich lauter und klingt wesentlich besser als über den kleinen niedlichen 5-Zöller, der eingebaut ist.
     
  9. Sinister

    Sinister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    503
    Ort:
    bei Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    253
    Erstellt: 23.02.07   #9
    Mal ganz ruhig. Und spar dir deine komischen Smileys und lies nochmal richtig. Ich habe nirgendwo geschrieben, dass ich den Rec Out dazu nutze. Die Box hängt wie es sich gehört am Speakerkabel. Auch habe ich betont, dass es für den Heimgebrauch mehr als ausreichend ist. Von Band sagte ich nix. Dass es dafür zu wenig ist, ist klar.
    Ich hatte nur darauf verwiesen, dass das Thema "MC an Box" schonmal durchgesprochen wurde. Natürlich besteht die Möglichkeit einer AktivBox am RecOut, aber ob das sinnvoll ist?

    SuFu - dein Freund und Helfer

    Grüße

    PS: wenn du zitierst, dann bitte vollständig. Aus dem Zusammenhang gerissen ergeben sich ganz andere Aussagen
     
  10. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 23.02.07   #10
    @Sinister: es hat sich bis jetz noch keiner Aufgeregt.

    Du hast aber auch nicht geschrieben, das du das ganze über das Speakerkabel laufen lässt, daher bin ich von der Aussage des Threadstellers ausgegangen: über "RecOut".

    Das mit dem Heimgebrauch ist ja oki, aber der Threadsteller suchte eben was für den Bandgebrauch, deshalb habe ich abgeraten.

    Ich habe durch meine Zitate nicht deine Aussagen enstellt, sondern nur die Kernaussagen herausgenommen, zu denen ich kommentiert habe. Du lässt genauso Sachen aus meinem Beitrag weg, nämlich die Smileys die kennzeichnen sollen ob ich etwas ernst meine oder Spass mache.

    und da hänge ich soviele Smileys rein wie der Brower darstellen kann!

    :great: :) :mad: :cool: :screwy: :evil: :twisted: :eek: :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping