Micro's für Bläser

von mida, 04.09.04.

  1. mida

    mida Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    35
    Ort:
    30900 Wedemark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #1
    Hallo an Alle,

    wollte mal eure Meinung wissen .....

    Ausgangspunkt ist der, das ích eine Bläserklasse aufnehmen möchte bzw. habe....


    Letzte Aufnahme mit 8 Micros von beyer Opus 53 ......

    5 Querflöten mit 1 M.
    6 Klarinetten mit 2 M.
    1 Sax mit 1 M.
    1 Euphonium mit 1 M.
    1 Sax alt mit 1 M.
    4 Trompeten mit 1 M.
    4 Sax mit 1 M.

    Jetzt möchte ich auf 16 Kanäle gehen und dann eben mehr Einzelinstrumente aufnehmen.

    Wie wäre die Empfehlung für die einzelnen Instrumente.

    Kosten sollte pro Micro so um die 200 € liegen

    Schonmal Danke .....


    Gruß
     
  2. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 04.09.04   #2
    Hallo Mida,

    lies dir mal folgenden Thread durch, da hast du schon einige Meinungen:

    Klick hier !

    Ich verwende für Sax und Trompeten u.a. das AKG 419 Clipmicro, sehr praktisch und meiner Meinung nach mit gutem Klang.
     
  3. mida

    mida Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.04
    Zuletzt hier:
    7.01.16
    Beiträge:
    35
    Ort:
    30900 Wedemark
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.04   #3
    Hallo Jürgen,

    SUPER !!! da sind ja schonmal ein paar Anregungen .....

    Frage: Kann man das Clipmicro auch für ander Bleche verwenden ?

    Gruß
     
  4. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 04.09.04   #4
    Bei "tiefem" Blech (z.B. Posaune) gefällt es mir nicht so, da würde ich eher zu dem AKG - D 550 raten.
    An Klarinetten habe ich das C-419 noch nicht gehört, käme auf einen Versuch an.
     
  5. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 25.12.04   #5
    Ich habe kürzlich eine Aufnahme mit Bläsern gemacht. Allerdings keine Aufnahmen mit EInzelmikros sondern einem Decca. Beispiel auf meiner HP.
     
Die Seite wird geladen...

mapping