Microtech Gefell M 900 (910) ??

von theolli, 22.05.04.

  1. theolli

    theolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    26.06.04
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.04   #1
    Hallo !

    Ich habe vor kurzem etwas über das Microtech Gell M900 bzw. M910 gelesen.
    Jetzt würde ich gerne wissen, ob jemand Erfahrung mit dem Mikro hat bzw. ob jemand schon mal die Möglichkeit hatte dieses mit dem UMT 70s oder dem M940 (oder 930) zu Vergleichen ??

    Vielen Dank fürs antworten !!
     
  2. Chris Thompson

    Chris Thompson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    9.11.04
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.05.04   #2
    Hallo,

    ich hatte vor kurzem mal ein M-900 Microtech gefell bei mir im Studio. Ich habe es allerdings nicht mit dem besagten drei Vergleichen können. (so dick hab ichs auch nicht). Verglichen habe ich es allerdings mit ein U-47 und einem 95er und muss sagen das Microtech hat sich sehr gut behaupten können. Der Klang ist sehr ausgewogen und erfordert eigentlich keinen EQ - so solls ja auch sein. Das 47 lies sich ein bischen leichter im Mix plazieren, es hat aufgrund seines etwas mittigeren Charakters enormen Druck auf dem Schlauch. Nichtsdestotrotz zählt für mich Mictotech uneingeschränkt zu oberklasse und zwar nicht preis sondern Soundmässig.

    Chris
     
  3. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 13.07.04   #3
    Mist !


    Nunhabe ich einen langen Beitrag zum diesem Mikro geschreiben und das Forenscript nimmt ihn nicht an!

    Beim Rücklättern war alles weg !

    :mad:
     
Die Seite wird geladen...

mapping