Midi Diskette in Keyboard Klangwelt

von Akanthus, 16.04.08.

  1. Akanthus

    Akanthus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    31.03.11
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #1
    Die Keyboard Klangwelt wird unter anderem mit einer MIDI Diskette - "Korg-14s Harry" - Format angeboten. Heißt das, dass diese Diskette lediglich in Korg Keybords verwendet werden kann?
    Nachdem ich erst im Begriff bin mir ein Keybord Yamaha PSR-S 900 oder so zu kaufen und 0 Ahnung von Keyboards habe wäre ich für Hilfe dankbar.

    Akanthus
     
  2. HaraldS

    HaraldS Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    10.04.14
    Beiträge:
    4.890
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    750
    Kekse:
    29.296
    Erstellt: 16.04.08   #2
    Möglich. Äußere dich doch mal dazu, was "Keyboard Klangwelt" überhaupt sein soll, und was auf dieser Diskette enthalten sein soll. Auch ein Link zu diesem Angebot wäre sinnvoll. Natürlich macht eine Diskette nur Sinn für Instrumente, die auch ein Diskettenlaufwerk eingebaut haben, und solche gibt's nur noch gebraucht.

    Ein S900 hat kein Diskettenlaufwerk, d.h. du brauchst ein Diskettenlaufwerk im Rechner, mußt die Daten auf der Diskette in ein MIDI-Abspielprogramm laden (z.B. Windows Media Player oder ein Sequenzerprogramm) und die dann an das angeschlossene S900 schicken. Oder du kopierst sie auf einen USB-Datenspeicher, den du an das S900 anschließt.

    Ob das S900 mit den Daten was anfangen kann, hängt davon ab, was es für Daten sind. Wenn es Musikstücke im GM-Format sind, dann ja. Wenn es z.B. Sounddaten für Korg-Synthesizer sind, dann nicht.

    Harald
     
  3. Akanthus

    Akanthus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.08
    Zuletzt hier:
    31.03.11
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.08   #3
Die Seite wird geladen...

mapping