MIDI "Feedback-Loop"

von Horns of Hattin, 20.08.07.

  1. Horns of Hattin

    Horns of Hattin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.07
    Zuletzt hier:
    25.06.12
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    105
    Erstellt: 20.08.07   #1
    Hallo allerseits!
    Post Nr.1.

    Was mich heute abend wahnsinnig gemacht hat: Korg Z1 (Local Off, Clock Intern) per Midi mit PC verbunden. Über DAW (Sonar) angesteuert, Note klingt, hört aber erst auf, wenn man MIDI-Reset drückt.

    Ich schicke keinen Timecode.
    Midi Feedback ist off.
    Autofeedback ist aus.

    Dazu habe ich ein Instrumentenpatch installiert, damit ich den Z1 als MIDI-Instrument verwenden kann. Egal welche internen Einstellungen - es wurde nie ein Patch gewechselt (auch wenn ichs ausdrücklich erlaubt hatte), umgeschaltet oder sonstwas. Irgendwas MUSS ich falsch machen. Bin da eigentlich kein Neuling, habe aber eine längere Pause mit externen Geräten hinter mir...

    Hat vielleicht wer einen Tip für mich?

    Besten Dank im Voraus!
     
Die Seite wird geladen...

mapping