MIDI-Files abfeuern?

von Navigator, 11.09.06.

  1. Navigator

    Navigator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    7.06.15
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.09.06   #1
    Hi ich hab mal ne Frage.

    Man kann ja live über ein Triggerpad Samples und Loops (als Audiodateien) abfeuern. Kann man die Pads eigentlich auch mit programmierten MIDI-Dateien belegen und einem Preset zuweisen, so dass das abgefeuerte MIDI-File dann auf den Synth (Software) zugreift, den Sound erzeugt und dann abspielt??

    Wäre euch sehr dankbar für eure Hilfe!!
     
  2. TiRe

    TiRe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.06
    Zuletzt hier:
    2.02.13
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 11.09.06   #2
    Von welchen "Triggerpads" sprichst du?
     
  3. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    8.064
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 11.09.06   #3
    Beim Korg OASYS ja und bei einem Triton (wenn Pad=Taste) im RPPR Modus auch.


    Topo :cool:
     
  4. richy

    richy HCA Soundprogrammierung HCA

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    2.384
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    3.169
    Erstellt: 11.09.06   #4
    Das Oktopad z.B. ? Die senden normalerweise Note Number Befehle.Du muesstest:
    - einen Sys Ex Befehl statt Note Number senden.
    - Nachschauen ob es einen "Sequenzer start" sys ex Befehl ueberhaupt gibt
    (Glaube den gibt es)

    Einfacher waere es aber die RPS Funktion am Keyboard zu nutzen. Damit kannst du einfache Phrasen auf verschiedene Tasten legen.
    Die koenntest du dann mit dem Pad ueber Note Number abrufen.
     
  5. Navigator

    Navigator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.06
    Zuletzt hier:
    7.06.15
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 11.09.06   #5
    Naja ich meinte eigentlich sowas wie den Korg PadContro, also über Notebook!
     
Die Seite wird geladen...

mapping