Midi in Notation

von chopin5, 28.05.18.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. chopin5

    chopin5 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.16
    Zuletzt hier:
    29.05.18
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    0
    Erstellt: 28.05.18   #1
    Hallo miteinander,

    leider bin ich offenkundig nicht dazu in der Lage, eine recht einfache Melodie korrekt zu notieren und wäre unglaublich dankbar, wenn jemand beigefügte MIDI-Datei richtig in Noten fassen könnte. Es sind lediglich ein paar Sekunden...
     

    Anhänge:

  2. Wil_Riker

    Wil_Riker Helpful & Friendly Akkordeon-Mod Moderator HFU

    Im Board seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    28.153
    Zustimmungen:
    4.841
    Kekse:
    124.502
    Erstellt: 30.05.18   #2
    Das kannst Du ganz leicht selbst tun, z. B. mit Hilfe von MuseScore.
     
  3. drowo

    drowo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    02.01.16
    Beiträge:
    1.523
    Ort:
    Südlich von München
    Zustimmungen:
    1.026
    Kekse:
    7.447
    Erstellt: 04.06.18   #3
    Hab ich mal kurz probiert. Die von Musescore erstellte Notation muß noch ziemlich stark bearbeitet werden. Es geht aber trotzdem schneller als raushören. Hier die ersten 8 Takte

    upload_2018-6-4_16-27-24.png
    LG Robert
     
Die Seite wird geladen...