MIDI kombiniert mit Stromversorgung

von dr_rollo, 21.11.04.

  1. dr_rollo

    dr_rollo Mod Musik-Praxis Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    8.403
    Ort:
    Celle, Germany
    Zustimmungen:
    2.045
    Kekse:
    35.067
    Erstellt: 21.11.04   #1
    Hat schon mal jemand Erfahrung gemacht, die Stromversorgung über das Midi-Kabel und den Midi-Ein- oder Ausgang des Keyboards einzuspeisen? Soll ja üblich sein bei Remote- bzw. Umhänge-Keyboards. Es gibt leider viel zu viele Geräte, die mit Steckernetzteil gespeist werden, meistens wohl eher die billigere Kategorie. Dummerweise gehören die Döpfer LMKs auch dazu. Ein Un-ding für Live-Geräte, wie ich finde.
     
  2. degger

    degger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.04
    Zuletzt hier:
    9.05.14
    Beiträge:
    939
    Ort:
    Havighorst
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 21.11.04   #2
    also dass das üblich ist, glaubeich nicht.
    die roland-remotes sind auf batterie ausgelegt. beim doepfer ist es blödsinn, das steht ehr nur fest an einer stelle und kann deswegen auch an die normale steckdose. wenn der strom über midi sollte, dann müsste der expander ja den saft mitliefern. da das aber eher wenige bis garkeine leute brauchen, ist das für die expander-hersteller nutzlos. was dich aber nicht dran hindren sollte, selbst aktiv zu werden. das gemeine midi-kabel hat ja 5 pins . davon werden soweit ich weiss nur 3 gebraucht. bleiben die also noch 2 für den saft. also kannst du dir duch etwas einkaufen deinen stromübertrager basteln oder besser 2. einer kommt zwischen expander/netzteil und midikabel, der andere zwischen midikabel und remote-key. du solltest aber vorher mal belastungstest durchführen, wieviel watt son midi-kabel verträgt und ob das den stromverbrauch des zu versorgenden keys abdeckt, sonst beginnt es dir während dem gig zu dampfen. und natürlich keine experimente im 230V bereich, also nur bei keys mit netzteil(so max. 20V) rumbasteln.
     
  3. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    13.676
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 21.11.04   #3
    Hi,
    das geht wirklich. Ich mein, der Stoffel hat das mal auf seiner Seite erläutert.
    Such mal unter google nach Remote Keyboar und klick auf Stoffels HP.
    Oder such direkt nach dem.
    mfG
    Thorsten
     
Die Seite wird geladen...

mapping