Midi-Probleme (fp-2, 410fw)

von nau2000, 05.12.04.

  1. nau2000

    nau2000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.04
    Zuletzt hier:
    8.06.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.12.04   #1
    Hallo!

    Ich habe mir eine m-audio 410fw-karte sowie Cubase SL zugelegt und würde nun mit meinem Roland FP-2 gerne Songs in Cubase einspielen - doch ich kriege bei der Aufnahme einfach kein Signal vom Piano, das mit der Soundkarte per midi-Kabel verbunden ist (midi out bei Piano, midi-in bei 410er).

    Die 410er funktioniert (Musik hören funktioniert), Cubase SL ist ordnungsmäßig installiert und im Cubase habe ich unter "Geräte konfigurieren" meines Wissens auch die Einstellung nach Anleitug vorgenommen. Auf der Midispur ist in Eingang auch die 410er festgelegt.

    Bin mitlerweile ziemlich verzweifelt - habt Ihr Ideen wo das Problem liegen könnte?

    lg,
    nau2000
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 05.12.04   #2
    Probier es mal mit dem Diagnose-Programm Midi-ox
     
Die Seite wird geladen...

mapping