midi-samples für pc?

von flow_dew, 28.06.04.

  1. flow_dew

    flow_dew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    26.10.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #1
    nachdem ich letzte woche belehrt wurde, dass ich midi-dateien nicht einfach so auf dem couputer abspielen kann, hier eine aufbauende frage:

    gibt es software-mäßig irgendeine möglichkeit, die midi-klangqualität z.b. des quicktime-players oder vom winamp zu verbessern? die ausgabe direkt in die soundkarte zu leiten, geht schlecht, weil laptop.

    wenn nicht, kann man über ein mikrophonkabel vielleicht eine aufnahme im pc machen, so dass gleich eine wave-datei auf dem coputer erzeugt wird, keine midi-datei?

    und dann noch: kann ich per pc meine midi-files bearbeiten, z.b. die lautstärkeamplitude oder das tempo ändern und wie geht das?

    danke, dorothee
     
  2. kreator_666

    kreator_666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.04
    Zuletzt hier:
    23.11.04
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Südtirol, Italien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.06.04   #2
    Hi!


    Ich hatte auch das Problem, dass ich mit einem Labtop arbeite, und di Soundqualität dabei nicht immer optimal ist, besonders wenn man nicht über externe Speaker arbeitet...

    Probier jedoch mal das Programm DFX for Winamp, damit kann man wirklich ne Menge aus einem Track herausholen... Es wird jedoch nur die Soundausgabe verbessert, der Track selbst bleibt immer in der gleichen Qualität auf deiner Festplatte, CD, etc.
     
  3. flow_dew

    flow_dew Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.04
    Zuletzt hier:
    26.10.06
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.06.04   #3
    danke für den hinweis. wie bekommt man die software, und kostet sie geld?

    danke, d.
     
Die Seite wird geladen...

mapping