midi --> tubescreamer

von cybersush, 17.02.08.

  1. cybersush

    cybersush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.08
    Zuletzt hier:
    6.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.08   #1
    Ich hab eine Midifussleiste um an meinem Verstärker die verschieden Sounds abzurufen. Jedoch hab ich auch einen Tubescreamer für high gain sounds bzw. lead sounds.

    Lehle D.Loop scheint das passende Gerät zu sein, jedoch etwas günstiger wär nicht schlecht, kennt ihr alternativen (keine Rackgeräte)?

    Danke :)
     
  2. Gitarrierer

    Gitarrierer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 19.02.08   #2
    Hatte dasselbe Problem und benutze jetzt einen Nobels Loop Master für den Tubescreamer bei Leadsounds.
    Der ist allerdings nicht Midifähig, man muss ihn mit Relais schalten. Wenn du z.B. das FCB1010 benutzt oder das G-Major, dann kannst du den damit ansteuern.

    Ich schalte mein G-Major per midi und über dessen Switch den Loop Master für die entsprechenden Presets.

    Leider ist der Loop Master teilweise schwer zu kriegen...
     
  3. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 19.02.08   #3
  4. Gitarrierer

    Gitarrierer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.05
    Zuletzt hier:
    20.01.10
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    72
    Erstellt: 19.02.08   #4
    Hmm, vor ein paar Monaten gab' es den zwar auch in jedem Store zu betellen, war aber nirgends lieferbar. Hatte dann Glück und hab' einen guten gebrauchten bekommen.

    Vielleicht hat sich das aber auch mittlerweile gebessert....
     
Die Seite wird geladen...

mapping