Midikabel verlängern?

von HooK, 13.02.05.

  1. HooK

    HooK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 13.02.05   #1
    Hi

    Habe mein Keyboard (Yamaha PSR6000) Durch ein Midi auf game-/midiport an den rechner angeschlossen. Leider ist das kabel ein wenig kurz. und ich muss immer das keyboard verrücken wenn ich es am PC haben will es fehlen vielleicht 0.5 meter. Nun zur meiner Frage :

    Kann ich die Midi Kabel einfach mit einen Handels üblichen 5pol DIN kabel verlängern oder könnten da fehler auftreten vielleicht sogar was kaputt gehn ?

    Wenn ja gibt es eine Andere möglichkeit um mein Problemchen zu lösen?
    Auf der MSpage ist zwar auch ein solches kabel aber da steht keine länge dran. Somit gehe ich einfach mal davon aus das es nur eine länge gibt.

    schonmal Danke im Vorraus

    Grüße

    HooK

    --
    An die Mods:

    Wenn das tehma nicht hier reinpassen sollte bitte verschieben.

    Such funktion hat mir nicht weiter geholfen.
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.151
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 13.02.05   #2
    Normales Audio DIN-Kabel geht nicht wg. anderer Pin-Belegung!

    Midi-Kabel gibt es in unterschiedlicher Länge. Wenn beim Händler nicht dransteht wie lang, ist das natürlich :screwy:

    Es gibt auch Verlängerungsadapter, womit man zwei Midi-Kabel zusammenstecken kann.
     
  3. Armin

    Armin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.04
    Zuletzt hier:
    8.05.16
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.02.05   #3
    naja, länge sollte kein problem sein, nimm doch ne Gameport/Joystick-Verlängerung. Weiß nicht, wie lange die werden dürfen...
    Ist aber nicht sinnvoll, wenn du noch einen Joystick dranhängen hast ;)
     
  4. HooK

    HooK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 14.02.05   #4
    Hmm an den pins. *grübel* das müsste doch eigentlich egal sein.. Will ja nicht den midi in irgend eine AudioDIN Eingang stecken sondern nur verlängern. Weil wenn ich nur ne verlängerung nehme ist doch pinbuchse 1 auch pin 1 oder kreuzen die sich ?? Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen.

    Wär halt nur die Frage wegen Schirmung und Länge....


    @ Armin: Das wäre auch ne überlegung. aber das müsste ich erst kaufen.. Die 5pol Din verlängerungen hab ich noch von meiner Aspachuralt anlage :)
     
  5. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 14.02.05   #5
    Wäre mir ganz neu. Das hat zumindest früher immer funktioniert, und da bei MIDI eh nur 3 von 5 Pins genutzt werden, sollte das auch kein Problem sein. Jedenfalls nicht bei "voll belegten" DIN-Kabeln.

    Zum Einfachen Verlängern (Buchse auf Stecker) funktionieren auch die PC-Tastaturverlängerungen (DIN 5pol) erstaunlich gut...

    Jens
     
  6. binOr

    binOr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.04
    Zuletzt hier:
    6.05.09
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 14.02.05   #6
    @.Jens
    das ist ein cooler tipp, danke! :great: solche alten verlängerungen habe ich nämlich noch nutzlos in der ecke liegen.
     
  7. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 14.02.05   #7
    Das funktioniert auch heute noch. Hat mir mal nen Gig gerettet - es stand auf dem Dachboden noch ne alte Stereoanlage - damit hatte ich mein Midikabel.... :p

    ciao,
    Stefan
     
  8. HooK

    HooK Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.14
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Suttgart/Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    86
    Erstellt: 14.02.05   #8
    Also ich habs eben ausprobiert... und bis jetzt geht noch alles :)
    Denke wohl auch das es so bleiben wird.

    thx

    hooK
     
Die Seite wird geladen...

mapping