MIDIs in FINALE

von sasse, 17.02.05.

  1. sasse

    sasse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.02.05   #1
    Hallo Leute!

    Viele von euch kennen sicher die Programmreihe "FINALE" von Klemm-Music. (Dort kann man mit dem Keyboard Noten einspielen, die dort direkt in der Notenzeile erscheinen.)
    Ich habe ein Keyboard YAMAHA PSR 230 (ist MIDI-fähig).

    Nun, ich würd halt gern komponieren auf diese Weise, alle Einstellungen am Key und am PC stimmern; das Kabel ist neu und
    korrekt angeschlossen.

    ABER ES GEHT NICHT

    Woran könnte es liegen?
    Habt ihr Erfahrung mit MIDI-Einspielen in Yamaha PSRs 200-600?

    Dieser Topic ist ein HILFERUF!

    Eure traurige Keyboarderin
    Sarah
     
  2. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 20.02.05   #2
    Hallo! Wo genau liegt dein Problem? Du spielst zum Programm (es sollte ein Record Funktion haben und ein Metronom mitlaufen) und erhälst keine abgespeicherten "Notenereignisse"?
    Was passiert, wenn du eine MIDI-Datei (xyz.mid) importierst, kannst du dann Noten von dieser in Finale sehen?

    (gilt so grundsätzlich für fast alle Notations-/Sequenzer-Programme - hab selbst KEIN Finale!)
     
  3. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.02.05   #3
    jaja, metronom und so ist da und auch wenn ich im prog ne midi-datei öffne erscheinen noten -> aber wenn ich mit dem key die noten einsp. müssten die in der notenzeile erscheinen - TUN SIE ABER NICHT

    midi-treiber ist de MPU-401
    programm sit finale
    key is ein PSR 230, kabel ist überkreuz angeschlossen udn neu
    soundkarte ist auch i.O.

    woran kann's noch liegen?
     
  4. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 20.02.05   #4
    Dann kann es ja eigentlich nur daran liegen, daß die Spur im Programm einen bestimmten Midi-Kanal erwartet. Ändere den Sendekanal deines Keyboards mal vor jedem Versuch.

    Überkreuz angeschlossen = IN an OUT / OUT an IN
     
Die Seite wird geladen...

mapping