Midiswitching mit Engl

von jazzz, 20.12.06.

  1. jazzz

    jazzz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 20.12.06   #1
    Mahlzeit allerseits!

    Ich weiß nicht, wie ich's erklären soll, aber ich glaube ich bin einfach nur eine technische Vollnuss :o


    Mein Setup sieht derzeit wie folgt aus:

    LABOGA Mr. Hector
    ROCKTRON Replifex
    ENGL Z-11 Midiswitcher
    ENGL Z-12 Midileiste


    kann mir einer sagen wie ich das ganze nun schalten kann!?!?!?

    Ich habe das Stereoklinkenkabel vom FS-Anschluss des Mr. Hector mit der Stereobuchse des Z-11 verbunden (Loop 1 & 2). Das Z-12 mit dem Z-11 via Midikabel verbunden (in den Midi-In) und bin dann mit einem Midikabel vom Midi-Throu des Z-11 in den Midi-In des Replifex gegangen. Das Replifex hab ich natürlich mit der FX-Loop des Mr. Hector verbunden....

    Nur, wie programmiere ich das jetzt richtig? Ich muss am Z-11 soweit ich gesehen habe die verschiedenen Schaltzustände als Poly-Channel speichern...aber wie kann ich dem Z-12 sagen, welchen Poly-Channel es anwählen soll und wie programmiere ich das Replifex so, dass es auch dann dorthin schaltet, wo ich will :confused:

    Wie ihr vielleicht merkt, steh ich zur Zeit ziemlich auf der Leitung :( - vielleicht erbarmt sich ja einer und hilft mir bei meinem Problem....:)



    greetz
    jazzz
     
  2. joe web

    joe web HCA Gitarre Allgemein HCA

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    5.173
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    647
    Kekse:
    14.792
    Erstellt: 21.12.06   #2
    stell erstmal alle geräte auf "omni" channel oder fest auf midichannel 1.

    den z-11 zu programmieren ist wirkclih simpel.
    du rufst mit der z12 den gewünschten programmplatz auf, dann drückst du an der z-11 auf das jeweilige relais (loop) und dann 2 sekunden auf "store".
    beim erneuten aufrufen des programmplatzes ruft der z11 nun den zuvor gespeicherten schaltstatus auf.

    am replifex musst du zu dem gewünschten programmplatz (der midileiste) das passenden programm auswählen. das geht (wenn ich mich noch richtig erinnere) im "midi-mapping" menü des gerätes. hier weisst du dem preset z.b. "shimmer chorus" welches die programmnummer 10 im gerät hat den programmplatz 5 der midileiste zu.
    im mapping menü hast du immer zwei verschiedene nummern stehen. die eine ist für das preset im replifex und die zweite ist die nummer entsprechend der midileiste.
     
  3. Lindula

    Lindula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.06
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    218
    Ort:
    Nettetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    624
    Erstellt: 25.12.06   #3

    Und nicht vergessen,nach erfolgter Zuordnung auch am Replifex STORE zu drücken,is zumind. beim Intellifex so,sonst behält die Kiste dat nämlich nich...

    Greetz,

    Lindula
     
  4. jazzz

    jazzz Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    1.164
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    867
    Erstellt: 08.01.07   #4
    DANKE Leute!

    Tut mir leid, dass ich mich jetzt erst wieder melden kann, aber bin seit damals "Internetabstinent" gewesen...nicht ganz freiwillig :mad:



    greetz
    jazzz
     
Die Seite wird geladen...

mapping