Miese Bandproben

von Obi-Van, 08.03.06.

  1. Obi-Van

    Obi-Van Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.06
    Zuletzt hier:
    25.05.06
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Waizendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #1
    Hi,

    ich bin Gitarrist und Keyboarder in einer Band. An sich sind wir ne ganz lustige Truppe, aber des mit den Proben haut no net so hin.
    Der eine hat kan bock daham zu üben, der andere will immer blos labern statt spieln und jeder will immer zeigen was er kann.
    Also is des üben net wirklich effektiv.

    Wie mottiviert ihr eure Band??
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 08.03.06   #2
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 08.03.06   #3
    Sry, wenn ich dir das sagen muss, aber so´nen Haufen bekommst du nicht motiviert!
    Wenn das nicht von denen ausgeht hat das Ganze keinen Sinn, ich hab das jetzt auch 2 mal erlebt und bins K*tze Satt.
     
  4. andichrist

    andichrist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.05
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    310
    Ort:
    st.andrä/österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #4
    machts aus eurem proberaum an partyraum und fertig ;) band hat kan sinn oder such da andere leut hehe
     
  5. James-R.

    James-R. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    22.05.07
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 08.03.06   #5
    Außer die Band wird mit harter Hand von einen allgemein akzeptieren Bandleader gelenkt:p , aber das is ja öde, wenn man so einen nicht braucht macht es viel mehr Spass
     
  6. The_Condor

    The_Condor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.05
    Zuletzt hier:
    25.08.14
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.024
    Erstellt: 08.03.06   #6
    Naja, will da auch mal meinen Senf dazugeben.

    wir waren auch mal ne ziemlich lustige Truppe.(vorallem dei 2 Sänger^^). Hatten mehr Alkohol, als Musik im Sinn, und kamen bei den meisten Bandproben nicht einmal ansatzweise weiter...Nur 2-3 Wochen vor Gigs fing dann immer die große Panik an, so ala" wir haben erst 4 Songs, brauchen aber 8, was tun?^^). Wir haben dass inzwischen so gelößt: Die 4 Instrumentalisten proben wie es ihnen passt(aber mind. 1x Die Woche, wird dann untereinander ausgemacht), und alle 6 Proben ein bis zweimal in der Woche zum Fixtermin. Und zu diesen Gemeinschaftsproben wird dann das vollendet, was die Vier Instrumentalisten zusammengeschustert haben. So wird einem NIE fad im Proberaum. Und Ziele setzten ist auch ganz wichtig, vor dem Proben sagt ihr: Dieses Lied machen wir heute fertig, vorher gehen wir nicht aus diesem nach Katzenkot stinkenden Proberaum raus!! Oder sagt einfach: Du und du , ihr macht eucht jetzt nen Termin aus, und ihr studiert zammen ein neues Lied ein, welches ihr uns andren dann beim nächsten mal zeigt, und welches wir zu vollenden versuchen.

    Hoffe es funzt bei euch auch....

    Condor
     
  7. Kurt67

    Kurt67 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    2.04.06
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.06   #7
    Da gibts nur eine möglichkeit...such dir Leute die wirklich musik machen wolln. Ich hatte auch ma sone Band. Wir haben mehr Döner gegessen als Akkorde gespielt. Macht einfach eure Musik irgentwann werdet ihr begreifen, dass man nur zusammen gute musik macht.
    Viel Spasss
     
  8. kassler

    kassler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    9.04.13
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 08.03.06   #8
    Ich würde als erstes mit ihnen Klartext reden. Wenn sie in ner Band spielen wollen müssen sie sich auch reinhängen. Wenns dann nix wird steig aus. Hat echt keinen Sinn
     
  9. Jeff666

    Jeff666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 08.03.06   #9
    Ich war auch mal in so ner Situation...
    Ich war damals Bassist und habe mit allen Klartext geredet....mein RhytmusGitarrist ist mitgezogen die anderen haben sich weiterhin hängen lassen. Irgendwie ging es nicht... :screwy:
    Deswegen habe ich RhytmusGitarrist geschnappt und haben neue Band gegründet...
    Nun bin ich glücklich als Lead-Gitarrist in einer neuen Band...und kommen sehr gut voran!


    Also Klartext reden....und dann schauen was drauß wird...
    Würde mich aber echt schonmal drauf einstellen das es nichts wird. Entweder die motivation ist da oder nicht...Ist schwer...Aber vielleicht schaffst es ja....
    Wünsch dia glück


    mfg, dat jeff
     
  10. Rivera

    Rivera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.06
    Zuletzt hier:
    5.01.11
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 08.03.06   #10
    such dir rasch was neues. klar solltest - wie schon öfters angesprochen - mal die karten auf den tisch legen und klar schiff machen.

    wenn ich von meiner partie erzählen darf: wir sind momentan (bis auf den gesang) vollständig (2x git, bass, zeugl und manchmal der klick) und alle schwerst motiviert (das war schon immer so und wird auch so bleiben). wir haben alle das selbe ziel (frag mal deine leut was sie genau wollen) und wissen ganz genau wie wir das erreichen können.

    ich weiß nicht genau wie alt du/ihr bist/seid. mit meiner partie hab ich vor 8 jahren schon einmal zusammengespielt (dann hab ich mir eine länger auszeit gegönnt). damals hatten wir ganz andere sorgen als heute und das älterwerden hat uns einiges an erfahrung gebracht und diese setzen wir jetzt ein.

    ich wünsch dir auf alle fälle viel glück auf deinem musikalischen werdegang und eine partie, die professionell arbeiten will!
     
  11. satriani-kid

    satriani-kid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    31.03.11
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Mülheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 08.03.06   #11
    *neidisch auf olvre sei*

    ich bin noch sehr jung und spiele mit deutlich älteren, recht talentierten mitmusikern zusammen in einer band seit circa weihnachten. mein grösster wunsch und auch mein ziel ist es auf gigs hinzuarbeiten und diese natürlich auch zu spielen. mir geht es aber leider ziemlich genauso wie schnaepsler: irgendwie kommt es mir so vor als wär ich der einzige der alles macht und der einzige der motiviert ist. ich muss (wohlgemerkt als wirklich deutlich jüngster) alles organisieren etc. der eine hat keine lust, der andre labert die ganze probe über nur, der andere hat dies und wieder der andre sitzt bekifft bei kollegen und kann nicht weg. =) eigentlich lustich aber so kommt man nicht weiter. wünsch dir schnaepsler alles gute dass du motivierte leute triffst und viel erfolg als musiker - ich weiss wie scheisse das ist.

    an alle: entschuldigt bitte dass ich euch jetzt so einen in die tasche geheult habe =)
     
  12. satriani-kid

    satriani-kid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.06
    Zuletzt hier:
    31.03.11
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Mülheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 09.03.06   #12
    ps: ich überlege grade eine selbsthilfegruppe aufzumachen...

    jung, ledig, motiviert sucht...

    =)
     
  13. jo(EL) LANGUSTO

    jo(EL) LANGUSTO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.05
    Zuletzt hier:
    23.08.07
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 10.03.06   #13
    Also wir haben ne bandkasse!!! 50cent für dazwischenspielen. das wirkt!!!
     
  14. Krude

    Krude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    12.12.06
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Bernburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    149
    Erstellt: 10.03.06   #14
    cool, genau das fehlt mir noch!
    Damit werde ich sofort meine Proberaum-Gebote ergänzen, die ansonsten so aussehen und bei uns aushängen und zwar mit Augenzwinkern geschrieben, aber durchaus ernst gemeint sind:


    Proberaum – Gebote

    1. Sei der Freund deiner Mitmusiker!

    2. Nimm regelmäßig an Proben teil, bereite dich gut vor und sei pünktlich!

    3. Mach gute Musik, begeistere dein Publikum und spiele auch zu jeder Probe, als stündest du auf einer großen Bühne!

    4. Spiele immer nur so laut, wie unbedingt notwendig!

    5. Spiele nicht dazwischen! Wenn geredet wird, herrscht Ruhe an den Instrumenten.

    6. Verwende nur gutes Equipment!

    7. Mach nichts kaputt und lass vor allem die Finger von Geräten, die du nicht bedienen kannst!

    8. Beteilige dich an allen anfallenden Arbeiten, hilf insbesondere deinen Mitmusikern beim Tragen, Auf- und Abbau ihres Equipments!

    9. Füttere die Bandkasse oft und reichlich und sorge immer für ausreichend Getränkevorrat!

    10. Konsumiere vor und während der Probe nur so viel berauschende Genussmittel, dass du auch noch bis zum letzten Ton wirklich dein Bestes geben kannst!

    11. Halte den Proberaum sauber und in Ordnung und vergiss nie, alles auszuschalten und abzuschließen!

    12. Sei nett zu den Nachbarn und halte die Mittags- und Nachtruhe ein!

    13. Bring nur Gäste mit, die alle mögen und die der Band nützlich sind!


    Amen



    Hendrik

    (Edit: Habe die Gebote gleich mal überarbeitet. Es steht Euch frei, sie so oder in abgewandelter Form zu verwenden, wenn ihr wollt.)
     
  15. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 14.03.06   #15
    also klar ansprechen, dass dir das auf den sack geht. vielleicht kann ja einer (du?) das heft ein bisl in die hand nehmen. ich mache das bei mir in der band, und außer dass ich gerne mal ein bisl plaudere, was die anderen wohl manchmal nervt ;) , klappt das auch... wenn einer den moderator übernimmt ist das garnicht schlecht, dann kann er nämlich immer schnell (natürlich auf die wünsche der anderen eingehend) ansagen, welcher part jetzt zum ausarbeiten oder üben in schleife gespielt werden soll usw.

    das programm spielen wir immer wie auf der bühne, also die setlist einmal komplett runter.. bei neuen sachen ist es wichtig, dass sich die leute untereinander zeit geben, dh. dass die gitarristen auch mal untereinander was besprechen können usw. der drummer muss da schon bisl geduld mitbringen. so ähnlich wie The Condor das oben beschrieben hat, läuft das meiner erfahrung nach übrigens auch am besten..
     
  16. Hellfast

    Hellfast Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.06
    Zuletzt hier:
    14.09.14
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Salzburg/Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    96
    Erstellt: 15.03.06   #16
    Würd mir andere Lete suche, denn sonst verlierst du komplett die Motivation, hab auch vor kurzem meinen Drummer ausgewechselt!Wer nicht wirklich dahintersteht und was dafür macht hats ned viel SINN
     
Die Seite wird geladen...