Mieterhöhung um ca. 20% ?

von timbo0286, 09.03.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. timbo0286

    timbo0286 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.12
    Zuletzt hier:
    11.03.15
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Wuppertal
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    144
    Erstellt: 09.03.12   #1
    Hallo Liebe Boardgemeinde,

    Ich habe eine Frage zu folgender "fiktiven" Situation:

    Eine Band mietet einen Proberaum. Da die Band nur aus 3 Leuten besteht und der Vermieter vor 2 Jahren ein großes Herz hatte (und Not an Bands zu kommen) ist der Vermieter was den Mietzins angeht auf die Band zugegangen.
    Dabei hat er etwa 60,-€ auf die monatliche Miete gegeben und gesagt, wenn die Band mal einen vierten Mann haben sollte, könne man die Miete ja wieder anpassen.
    Bei der Band hat sich an der Situation nichts geändert, jedoch erhielt diese ein schreiben (08.03.2012) dass die 24 Monate in denen der Rabatt galt, abgelaufen sei, und sich die Miete daher wieder auf normalniveau ändert (+60,-€). Ab dem 01.04. ist somit der "Normalbetrag" zu überweisen.
    Diese Befristung existierte jedoch nicht. Im Mietvertrag ist auch nichts entsprechendes festgemacht.

    Ich bitte euch einfach um ein paar kreative Ideen, wie die Band mit so einer Situation umgehen könnte.

    Danke

    Gruß
    Timbo
     
Die Seite wird geladen...