Mikro: B1 an LINE6 UX1 ?

von rain, 29.12.07.

  1. rain

    rain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    9.06.11
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 29.12.07   #1
    Kann ich ein Studio Projects B1 an das LINE6 TonePort UX1 anschliessen oder brauch ich noch einen Preamp oder ähnliches?

    Bzw. ich hab es gerade versucht, aber raus kommt nichts :D

    Danke!
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.12.07   #2
    Geht auch nicht, da keine Phantomspeisung gegeben ist.

    Mit einen Speiseadapter dürfte es gehen.
     
  3. JOGofLIFE

    JOGofLIFE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.06
    Zuletzt hier:
    2.01.11
    Beiträge:
    1.399
    Ort:
    Straubing/Nby
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.045
    Erstellt: 29.12.07   #3
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 29.12.07   #4
    ...nun, ich habe eher an sowas gedacht, da der PreAmp ja schon gegeben ist. Geht natürlich auch mit dem Behringer PreAmp.
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.652
    Zustimmungen:
    818
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 30.12.07   #5
    Von den kleinen Behringer Preamps sollte man die Finger lassen. Die klingen wirklich nicht gut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping