Mikro einsingen ?!

von defenderman, 26.10.05.

  1. defenderman

    defenderman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #1
    Tach zusammen, Ich schimpfe mich Backgroundsänger und habe mir gerade ein neues Shure SM 58 gekauft. Bis jetzt hab ich über ein 5 jahre altes Shure SM 58 meines Bandkolegen gesungen und merke jetzt dass das neue Mikro vom Klang her dünner und nicht so "feinfühlig" auf meine unausgebildete Stimme reagiert.
    Muss ein neues Mikro "eingesungen" werden ? Weil wenn dem so, ist lass ich das vom Sänger machen... der schreit sooooo gerne !:D

    Grüsse Defenderman
     
  2. Bernd Neubauer

    Bernd Neubauer Offizieller Beyerdynamic Application Engineer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.11.15
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    894
    Erstellt: 26.10.05   #2
    Hallo defenderman,

    also meines Wissens nach muß ein Mikrofon nicht eingesungen werden.

    Liebe Grüße

    Bernd
     
  3. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 26.10.05   #3
    Coole Idee. Aber die Antwort ist: Nein. :D
    Bist Du Dir 100% sicher, daß nicht eines der beiden Mirkos die SM58 BETA Version ist? Wenn beides normale SM58 sind, dann kann ich mir das auch nicht erklären....

    LG
    Elisa
     
  4. Rasti

    Rasti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    28.12.13
    Beiträge:
    752
    Ort:
    Neumünster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    635
    Erstellt: 26.10.05   #4
    hoi.

    nee das is schwachsinn. schliesslich teste ich auch n mikro im laden an weil ich nen bestimmten sound such, und wenn dsa dann nach paar wochen anderen sound hat is ja auch scheisse :p

    mal abgesehen davon... dann müsste sich ja irgendwas "verändern", damit der sound anders wird... was soll sich denn da über die zeit verändern bei nem mikrofon? is ja nix bei, was sich irgendwie "anpassen" könnte.
     
  5. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.428
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 26.10.05   #5
    Ein Mikro einsingen: nein.

    Ob Shure mittlerweile tatsächlich aus kostengründen einige Bauteile anders beziehen: keine Ahnung. Wäre skandalös, aber ich glaube es eher nicht.

    Aber habt ihr die Mikros auch unter identischen Bedingungen getestet? Gleicher Kanal im Mixer und vor allem: habt Ihr beim Test auch ein und dasselbe Kabel benutzt? Ein schlechteres Kabel übertragt die Signale schlechter, besonders wenn eines davon ein Klinke-Kabel ist. Aber auch bei XLR-Kabeln gibt es enorme Qualitätsunterschiede, je nach Länge, Durchmesser, Material usw...
    Die Leute im PA-Forum wissen da immer ganz genau bescheid.
     
  6. defenderman

    defenderman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #6
    Ich hab das Mikro nicht mit dem selben Kanal verglichen... stimmt, muss ich noch prüfen...:screwy:
    Ich hab mir halt bloss gedacht, ein Gitarrenampspeaker muss auch eingespielt werden. Der Sound ändert daher auch in den ersten paar Wochen. Ist auch nix Schlimmes.
    Meine Überlegung war, ob sich die Membrane des Mikros auch ein wenig einspielt... Die Membrane wird ja auch vom Fliessband weg eingebaut ohne mechanisch belastet zu werden.... oder werden die Mikros bei der Herstellung am Schluss kurz "vorbeschallt"?

    Wie auch immer, ich prüfe jetzt mal das mit den Kabeln und so... guter Tip :great:

    PS: ich hab das Mikro im ebay gekauft... Ami-Händler... lange Lieferzeit. Ich hab mir schon überlegt/Angst gemacht, ob's irgend Raubkopien oder Fälschungen auf dem Markt gibt...:eek: :eek: :eek: :eek: :eek: Das wärs dann !:(
     
  7. cyclone

    cyclone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.04
    Zuletzt hier:
    20.04.14
    Beiträge:
    788
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.003
    Erstellt: 26.10.05   #7
    Ami-Händler für nen SM58 - was haste denn da gespaart ... 5,50€?? :screwy:

    Wenn es nicht will : zurückschicken und den Typen wegen einem Austauschmodell auf den Sack gehen. Wird nix bringen.
     
  8. defenderman

    defenderman Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.05
    Zuletzt hier:
    28.06.07
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.10.05   #8
    jaja....:screwy: ich denke wenn ich so um die 40 Eumel gespaart hab ist das schon einen ebay Deal wert. :screwy:

    ... es war schön mit Ihnen zu komunizieren...
     
  9. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 02.11.05   #9
    Hmmm entweder ist das Andere eben schon so alt und hat schon einen 'Schuss' abbekommen und klingt deshalb anders oder, was ganz aergerlich waere, dir hat einer ein gefalschtes Micro angedreht. Ich denke der Microkorb eines SM58 passt auch auf irgendwelche Billigteile.
    Koennte natuerlich auch sein das dein Neues wohl ein SM58 ist aber das einen Schuss hat.

    Also einsingen muss mann ein Micro auf alle Faelle nicht.
     
  10. Matthias Bergmann

    Matthias Bergmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.04
    Zuletzt hier:
    3.11.05
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.11.05   #10
    Hi,

    ich würde einmal den Korb des alten SM 58 abschrauben, und den Popschutz auswaschen. Wenn der nach jahrelanger Benutzung so richtig "zugespuckt" ist gehen drastisch Höhen verloren.

    :) Dietmar
     
  11. antipasti

    antipasti Singemod Moderator

    Im Board seit:
    02.07.05
    Beiträge:
    25.241
    Ort:
    Wo andere Leute Urlaub machen
    Zustimmungen:
    5.428
    Kekse:
    91.893
    Erstellt: 04.11.05   #11
    Sein Problem ist ja: Sein Altes klingt besser als sein Neues...
     
  12. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 04.11.05   #12
    Natürlich gibt es auch Fälschungen, da war grade ein Thread im Mikroforum wo billige SM58s und Betas auf Ebay angeboten wurden. Aus Hong Kong!
     
  13. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.665
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    332
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 04.11.05   #13
    Hmm, ich habe einige der 58er, auch aus sehr unterschiedlichen Baujahren. Da gibt es schon einige Unterschiede im Sound, wobei die Ältesten am besten klingen ;)
    Fragt mich nicht was Shure im Detail an den Mikros geändert hat, aber die Unterschiede sind deutlich zu hören.
     
  14. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 06.11.05   #14
    Hehe das kommt den Beyerdynamik Leuten gerade Recht, dass das Shure in diesem Punkt versagt :D
    Ich habe schon öfters gehört, dass das Shure SM58 recht verschieden im Klang sein soll, was sich leider oft negativ auswirkt. Daher hat mir ein Bekannter auch den Tipp gegeben mein Geld lieber in ein Beyerdynamik Mikro zu investieren. Ich bereue es auch nicht, dies gemacht zu haben :great:
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  15. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 07.11.05   #15
    Bitte jetzt keinen 'Glaubenskrieg' anzetteln. Die gibts im Micro-Forum schon genug ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping