mikro für e-bass und bass drum

von BlixaOhneBargeld, 08.05.05.

  1. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 08.05.05   #1
  2. slaytalix

    slaytalix Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    4.04.10
    Beiträge:
    2.819
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.187
    Erstellt: 09.05.05   #2
    Von Dap Audio oder Monacor IMG Stageline gibt es Ähnliche, die kommen alle aus der gleichen Fabrik aus China oder Taiwan

    Das T sieht am ehesten aus nach einer Kopie des AKG Ei´s D 112

    Evtl ein gutes Gebrauchtes ? Sennheiser Evolution e 602 etc
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.05.05   #3
    für e-bass würd ich einfach ne di-box nehmen... und nur evt ein klein wenig signal vom mikro dazumischen...
     
  4. BlixaOhneBargeld

    BlixaOhneBargeld Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    28.10.13
    Beiträge:
    452
    Ort:
    Eckental
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 09.05.05   #4
    ja ntürlich mti di box signal mischen :) schon klar ... nur mit mikro zusätzlich kommt bässerer druck
     
Die Seite wird geladen...

mapping