Mikro für Key

von sasse, 29.05.05.

  1. sasse

    sasse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #1
    hallo leute!

    am 12. juni krieg ich ein neues YAMAHA PSR 2000 keyboard mit vocalist und allen möglichen features

    außerdem schreib ich ganz gern mal lieder und würd die mal in n pc aufnehmen (hab onboardsound)

    dazu such ich ein preiswertes, nettes mikro

    ich hab mal im netz gesucht, aber nix richtiges gefunden

    ich möcht eigentlich nur so etwa 30-40 euro ausgeben!


    mal angenommen, ich will key und mikro an die sterreoanlage anschließen, brauch ich da ein mischpult (so n kompaktes für 60€uronen?)
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 29.05.05   #2
    ja, ein kleines mikro brauchst du dafür

    mikroempfehlung: Beyer TGX 58
     
  3. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #3
    hast du n link parat? was kostet das ding? mehr als 40 eu sind nich drin

    brauch ich (wegen onboardsound, hab gehört da is der preamp irgendiwe, keine ahnung!) n mini-mischpult?

    hab bei nem kumpel gesehn, der hatte
    mik am mischpult und dann erst an der stereoanlage
    gehts auch ohne?

    wofür könnte man später mal so n mini-pult brauchen?
     
  4. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 29.05.05   #4
    >Hier< der Link. Das Mikro ist, wie 8ight bestätigen kann (und wird), günstig und gut.

    Ja, Du brauchst einen MIC Preamp oder aber ein kleines Pültchen >Hier<.

    Nein Du kannst nicht mit dem MIC direkt in den AC97 CODEC, besser Du kannst schon aber es wird gerausam rauschen...

    Mit dem kleinen Mixer kannst Du Gesang und Keyboard zusammenmischen und über den LINE In des Soundchips aufnehmen. Diue Qualität düfte bereits um Welten besser sein asl über den MIC Input.

    Um es ins Regal zu stellen mit der Aufschrift: Mein erstes Mischpult! :D Sorry, aber auf diese Frage gibts wahrscheinlich keine vernünftige Antwort. :p
     
  5. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #5
    so, und jetzt noch mal für anfänger und leute, die noch nie mit tontechnik zu tun hatten

    1) ich kann das mic am key anschließen und gut arbeiten
    2) ich kann das mic an pc anschließen und es wird schlecht klingen
    3) gleiches gilt für die stereoanlage
    4) dafür brauche ich ein "pültchen"
    5) wenn gesang und key gleichzeitig in den PC bringen will, stecke ich beide an das "pültchen" an und dieses dann an den PC
    6) jeder stinknormale PC hat so ein LINE IN

    so, und jetzt korregiert mich, bitte

    ok, und mal angenommen ich brauch das jetzt alles

    was kostet mich das im billigsten fall, inkl. mikro, pult, kabel, ..
     
  6. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 29.05.05   #6
    1.) Das denke ich wird nicht gehen. Oder hat das PSR2000 inen MIC IN (XLR)?
    2.) JA
    3.) Du kannst das MIC nicht an die Stereoanlage anschliessen, da das MIC zu wenig Pegel bringt, d.h. das Signal ist zu klein für einen Line IN.
    4.) JA
    5.) JA
    6.) JA


    Kosten mit MIC, Pult, Kabel, (MIC Ständer?) so ca. 140€
    MIC: 69€
    Pult: 39€
    Kabel: 8.50€
    Ständer: 33€

    Als MIC & Ständer & Kabel wäre ev. noch das >HIER< attraktiv
     
  7. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.05   #7
    ok, danke

    ja, das psr2000 hat nen eingebauten vocalist und daher auch einen MIC IN (denk ich mal sehr!)
     
  8. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 30.05.05   #8
    Ich hab schnell ins Manual Deines Keyboards geguckt. Du brauchst in diesem Falle nur das Mikro (+Ständer) und ein XLR-Klinkenkabel >HIER<, kein Mischpult etc.
     
  9. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #9
    ok, danke!

    und wenn ich das mik an den pc anschließen will (so wie zz das headset) - was braucht ich da?
     
  10. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 30.05.05   #10
    Noch einen Adapter von Klinke 6.3mm auf 3.5mm auf den Klinkenanschluss.
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 30.05.05   #11
    aber das kannst du zum aufnehmen, vergessen, da onboard soundkarten keine vernünftigen mikrofon preamps haben!
     
  12. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #12
    ok, und sonst nix, super!!

    hat jemand mal noch nen link zu so nem adapter und was sowas kostet, bitte ...

    ah, grad gelesen, mist!

    und was kann ich da machen?
     
  13. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 30.05.05   #13
    Leider nix :(
    Also:
    Ein Kabel XLR - 6,3er Klinke für Mic -> Keys
    Ein Kabel XLR - XLR für Mic -> Mischer
    Ein Kleinmischer wie der Behringer UB 802 oder so...
    Dann ein Kabel Cinch -> 3,5er Klinke für Mischer -> PC/Stereoanlage
    Ein Klinkenkabel für Keys -> Mischer

    Möglich wäre höchstens, dass du das Mikro nur über das Keyboard laufen lässt...?
    Kannst du da die vocalist-Funktionen ausschalten, und nur das trockene Mikrosignal ausgeben...?
    Dann kannst du, wenn du verdammt auf die Pegel achtest, weil das Key-Signal eigentlich zu stark für den PC ist, direkt in den PC...
    Ansonsten: Lieber mit dem alten Pedal weiterspielen und die Anschaffungen oben tätigen :D
    Oli
     
  14. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.05.05   #14
    da bin ich jetzt nich mehr mitgekomm
    was kostet mich der spaß jetzt, den du vorgeschlagen hast udn we funktioniert das mit dem übers key laufen lassen und was brauch ich da dafür?

    (sorry, wenn ich soviele fragens telle, ich bei ein absoluter nullo auf dme gebiet!)
     
  15. DI-Box

    DI-Box Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.04
    Zuletzt hier:
    19.09.13
    Beiträge:
    1.489
    Ort:
    OL
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 31.05.05   #15
    Okay, ich probiers nochmal :)
    Mikro hat einen XLR-Ausgang, dein Keyboard einen Klinkeneingang für das Mikrofon!
    Deshalb brauchst du ein XLR-Klinke-Kabel, um den vocalist benutzen zu können!
    Kosten: ~15€

    Zum Aufnehmen musst du dein Mikro mit einem Mischpult vorverstärken, außerdem kannst du dein Keyboardsignal dazumischen:
    Behringer UB 802 ~50€
    Das Mischpult hat aber einen XLR-Eingang fürs Mikro, also noch ein XLR-XLR-Kabel! ~10€
    Außerdem ein stinknormales Klinkenkabel, um von deinem Keyboard in das Mischpult zu gehen.
    Vom Mischpult in die Stereoanlage nimmst du ein ganz normales Cinchkabel ~0,23 € :D
    Willst du in den PC, brauchst du ein Cinch -> 3,5er Klinke Kabel

    Wenn du dein Mikro aber nur mit dem Keyboard benutzen willst, kannst du dir das XLR-Kabel für 10€ sparen :)
    Hoffe, du hast mich verstanden
    Oli
     
  16. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 31.05.05   #16
    @sasse
    Oli hat`s doch so zu erklären versucht..:D

    Entweder nach Posting No. 7 --> MIC und Keyboard extern mischen und weiter zum PC / Stereoanlage / PA etc.

    oder

    Posting No. 9 wo das MIC mit dem PSR verbunden wird und nur der Lineausgang ds PSR direkt zum PC / Stereoanlage / PA etc. geführt wird.

    Nun alles klar?? ;)
     
  17. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #17
    nee *peinlich*

    also, nochmal *peinlich!*

    - ich steck das mikro ins key und singe und spiel dazu
    - ich nehm den lineausgang vom key und steck ihn ins mischpult
    - ich steck das pult in n pc
    - ich hab stimme und key also wave (oder sowas) datei aufm pc

    geht das jetzt so?
    und wenn ja, was ich brauch ich da für kabel ganz genau aufgelistet!

    es tut mir leid, dass ich mich so dumm antelle, aber ich hab von sowas keene ahnung, und ich will mir ja nix zuviel kaufen, weil meine finanzen höllisch knapp sind!
     
  18. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 01.06.05   #18
    Fast, lass das Mischpult weg und es passt! :great:

    Du wirst mit dieser Methode jedoch nur den Gesamtmix, also Keyboard und Gesang auf einer Stereospur aufnehmen können, was IMHO wahrscheinlich für den Anfang auch ausreichen würde... :D
     
  19. sasse

    sasse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.04
    Zuletzt hier:
    27.01.06
    Beiträge:
    133
    Ort:
    in einem Kaff bei Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.05   #19
    IMHO?

    udn was gibt das dann für ein format und was für ein programm brauch ich zum aufnehmen/bearbeiten?

    was kostet mcih der spaß und kann mal jemad auflisten, was für kabel ich nun brauche ...

    danke!
     
  20. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 01.06.05   #20
    zum aufnehmen kannst du audacity nehmen (freeware (glaub ich))

    ich würde doch über ein kleines mischpult nachdenken (behringer UB 802 oder ähnl.), da du das mikro damit pesser einpegeln kannst als im keyboard.


    also: ich weiss jetzt nicht welche ausgänge dein keyboard hat, aber das ist meistesn irgendwas mit stero

    das mikro schliesst du mit einem xlr/xlr mikro kabel ans mischpult.

    das mischpult verbindest du dann mit dem line-in deiner soundkarte (also ein kabel, was auf der einen seite eine 3,5mm stereo klinke und auf der andern seite 2 stk 6,3mm monoklinken hat
     
Die Seite wird geladen...

mapping