Mikro - Tests

von Elisa Day, 11.07.04.

  1. Elisa Day

    Elisa Day Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 11.07.04   #1
    Hallo zusammen!

    Ich will nicht Eure kompetenten Ratschläge bezweifeln - das würde ich nie wagen - aber gibt es irgendwo online Tests zu Mikros? Vergleich Listen-Preis, technische Daten und ein (mehr oder weniger sinnvoller) Kommentar zum Mikro???? Sowas wie Gitarre & Bass für Sänger ;) und online abrufbar.

    Dankeeeeeee
    Elisa
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 11.07.04   #2
    so was gibt es meines Wissens nicht. Du findest ab und an in Tools Vergleichstests - allerdings ist auch bei der Presse Vorsicht geboten, denn die Presse ist oft von ihren Inserenten abhängig...

    Wenn Du keine Fehler machen möchtest, kaufe Dein Mikro dort, wo Du es bei nicht Gefallen wieder zurückgeben kannst - z.B. bei uns ;)

    Ein Tipp - aus Erfahrung weiß ich, dass Frauen gern Kondensator-Mics mögen. Wenn Du eine eher schwache Stimme haben solltest (?) helfen Neodymium-Magnete und Supernieren-Membrane. Bei kräftiger Stimme (hohem Pegel) sind Nieren von der Wiedergabe her weniger mit Zischlauten behaftet und der Nahbesprechungseffekt (starke Bassanhebung bei Nahbesprechung) ist nicht so heftig. Außerdem sollte man bei Nieren-Charakteristik mit einer Monitorbox bzw. InEar Systemen arbeiten. Bei Supernieren sind 2 Monitorboxen zu empfehlen, da die Superniere auch von hinten gerichtet aufnimmt und so eventuell leichter koppelt!

    Neodymium Magnete haben eine etwas höhere Dynamik, was Sängern mit einer starken Stimme oft gar nicht so erwünscht ist...

    mein Tipp für Dich:

    SM-86

    oder

    TGX-60
     
  3. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 11.07.04   #3
    Ja, das ist schon klar. Aber man bekommt eventuell eine gute Übersicht über die technischen Daten. Und einen guten Anhaltspunkt, anhand dessen man sich dann seine Favoriten raussuchen und testen kann.....

    Das sowieso :p

    Wenn ich das so genau beurteilen könnte. Eher schwach schätze ich. (Obwohl - sehr Song-abhängig; das Mikro muß schon einen ordentlichen Dynamic-Range abkönnen...)

    Elisa
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.07.04   #4
    technische daten gibts beim hersteller oder wenn du bei MS mal auf die seite gehst dann stehen dort auch meistens die nötigen daten zu den einzelnen mics.
     
  5. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.656
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 11.07.04   #5
    Hi Elisa,

    Du wirst schnell feststellen, dass Mikros schlimmer als Religion sind, viel Glauben, viel Vorurteil. Dabei ist das Angebot riesig, siehe: Mikrodatenbank. Und dann kommt noch Geschmack dazu. Und manchmal Faulheit wie beim SM 58.

    Das SM 86 von Shure ist wirklich sein Geld wert. SHURE hat ja auch einen Tec-Award dafür erhalten. In der gehobenen Preisklasse sind neben den Neumännern (KMS 105, 140, 150) Audix und vor allem Crown meine Geheimfavoriten. Ein CM 310 und ein 311er Headset haben bei uns das SM 86 in die zweite Reihe verbannt.
     
  6. matze77

    matze77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.04
    Zuletzt hier:
    21.10.06
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Cottbus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  7. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 11.07.04   #7
    Hey, danke! Das sind prima Links. So komme ich ein bißchen weiter.

    Klar, es ist im Endeffekt reine Geschmackssache. Aber wenn ich alle Mikros testen wollte, würde ich ja wahnsinnig... Und die Herstellerseiten sind nicht unparteiisch ;) . Ich hab jetzt schon 10 Mikros auf meiner Liste, die ich mir mal näher ansehen will. Ich kann ja schlecht alle bestellen, testen und 9 von 10 zurückschicken (im Zweifelsfalle kommen die nicht zeitgleich und dann hab ich den Salat. ) Alles sehr schlecht praktikabel. Seufz. Also brauche ich 2-3 Favoriten, mit denen ich mich dann näher beschäftigen kann. Man geht ja auch nicht in den Laden und will "einen Bass" kaufen. Da hat man ja auch vorher konkrete Vorstellungen.... (nur ist das irgendwie vieeeeeeeeeeel einfacher.)

    Also: ich habs zwar schonmal unter vocals gepostet, trotzdem jetzt nochmal die Kurzzusammenfassung:
    erste Priorität: Rückkopplungsarm. Das Shure SM58 bereitet mir live mit Rückkopplungen Probleme.
    zweite Priorität: Klang - da bin ich mit meinem Shure so eigentlich ganz glücklich, mir fehlt aber der Vergleich.
    dritte Priorität: Preis - absolute oberste Schmerzgrenze bei 250 Euro. Und das sollte ja auch für was ganz Feines dicke ausreichen.

    Schießt los.... vielleicht kann ich meine Liste ja noch erweitern :D. Und danke für die Tipps bisher!

    Ach: zur Stimme: weiblich, eher "alt", in den Höhen aber leider (noch!) etwas schrill und unausgewogen, keine "Powervoice - daran wird gearbeitet.....

    Elisa
     
  8. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 11.07.04   #8
    Apropos:
    Ich würde das "Problem" gerne schnell lösen. Am besten vor dem 20.07. (siehe Signatur :o ). Ich hab momentan zwei Favoriten, die mir preislich und von den Daten her gut gefallen: die beiden Beyerdynamics Opus 69 und TG-X 80. Ich hab bei Euch im Musiker-Service leider nicht gefunden, ob man irgendwo die Lieferzeiten abrufen kann. Wenn ja, dann verrate mir doch kurz mal wo.
    Dankeeeeeeeeeee.

    Elisa
     
  9. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.07.04   #9
    da rufst du am besten in der mikro abteilung an, denn die lieferzeit hängt vom lagerbestand ab. in der regel dauert sowas ca ne woche, aber man kann ja mal pech haben, dass es etwas länger dauert.

    ein tipp, den ich bekommen hab: Bayer M88 und AKG C535 EB

    Das feedback probllem solltest du durch richtige aufstellung der monitore in den griff bekommen, denn beim sm58 muss der moni direkt hinter dem mikro stehen (nieren charakteristik)
     
  10. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 11.07.04   #10
    Das AKG C 535 ist etwas teuer, finde ich. Liegt zwar noch in meinem Limit, kommt mir aber jetzt im Vergleich zu anderen teuer vor....
    Zum anderen bin ich noch nicht ganz davon überzeugt, daß ich ein Mikro mit Phantom-Strom will. Denn ich singe des öfteren über ein Digitech Vocal 300, daß im Gegensatz zu seinem größeren Bruder keinen Phantom-Strom speist. Und da müßte ich dann zusätzlich so ein kleines Ding für den Phantom-Strom kaufen.....

    Zum Monitor: der stand sowas von ganz exakt hinter dem Mikro. Das war es sicherlich nicht. Naja, der Mischer war nicht dolle (nett ausgedrückt). Solange ich exakt auf einem Punkt stehen geblieben bin, ging es auch; aber wer will das schon? Es war totenlangweilig, weil ich mich keinen Millimeter von dem Punkt X wegbewegen konnte, der so gerade eben keine Rückkopplung auslöste. Und wenn dann hatte ich die Rückkopplung direkt in den Ohren; es war grauselig!

    Elisa
     
  11. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 11.07.04   #11
    war da zufällig ein compressor im monitorweg???
     
  12. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.656
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 11.07.04   #12
    Hi Elisa,

    dann versuch es mal mit dem Audix für ca. 230 Euronen, ist was ganz anderes als SM 58: OM 5
     
  13. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 12.07.04   #13
    Nicht das ich wüßte......................Da war auch so gut wie kein Effekt drauf.........
    (uah, es war einfach sehr grauselig.....; ich hoffe und bete immer noch, daß es vor der Bühen besser klang........)

    Elisa
     
  14. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 12.07.04   #14
    das ist aber ne ziemlich leichtsinnige ansichstweise ;)
     
  15. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 18.07.04   #15
    hmm ein guter Test: das neumann contest downloaden...hat aber nur Neumann miks dabei :great:
     
  16. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 19.07.04   #16
    diese wie auch viele Andere Mics haben wir ständig am Lager - Ansprechpartner ist Christof - Tel. 06021 4549415
     
  17. Elisa Day

    Elisa Day Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    1.345
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    710
    Erstellt: 19.07.04   #17
    Danke für alle Tipps.
    Hab mir das Shure SM86 besorgt und es unterliegt gerade dem Härtetest.
    Macht sich aber excellent bisher. Ich bin sehr sehr sehr sehr zufrieden. Es mag sicher noch toller, besser, klarer, wärmer, wasauchimmer gehen. Aber mehr Zeit zum Testen hatte ich ja leider nicht und ich bin bisher völlig glücklich damit.

    Elisa
     
  18. Jürgen Schwörer

    Jürgen Schwörer Offizieller Produkt-Spezialist SHURE

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Eppingen
    Zustimmungen:
    361
    Kekse:
    8.591
    Erstellt: 19.07.04   #18
    Hallo Elisa,

    freut mich wenn Du mit dem SM86 glücklich bist. Viel Erfolg für den Live-Test.

    Grüße
     
  19. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 21.07.04   #19
    Hi Elisa,

    na endlich hast du dich zu dem Schritt entschlossen. Jetzt liegt dir die Welt zu Füßen ;) . Viel Spaß und Erfolg mit dem neuen Mikro!

    Hast du deine Vieren besiegt?

    Viele Grüße,
    t.f.
     
  20. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
Die Seite wird geladen...

mapping