Mikrofon und Soundkarte

von captainrugged, 01.09.07.

  1. captainrugged

    captainrugged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.07
    Zuletzt hier:
    1.09.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.07   #1
    Hallo Miteinander..

    Ich möchte mir eine Soundkarte und Mikrofon kaufen, mit dem ich fast schon "professionelle" Solo Aufnahmen machen kann. (Gitarre, Gesang und Bass)

    Reicht dazu ein gutes, um die 700 Euro Mikrofon aus und welches würdet ihr mir empfehlen?

    Kommt es auf die Kombination Soundkarte/Mikrofon an?

    Folgende Soundkarte wollte ich mir kaufen:
    http://de.m-audio.com/products/de_de/FireWireSolo-main.html

    Vielen Dank für eure Hilfe
    cpt.rgd
     
  2. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 01.09.07   #2
    Hallo und Herzlich Willkommen im Forum :)

    Klar, das schwächte Glied in der Signalkette entscheidet ;)
    Man sollte immer auf Ausgeglichenheit in der Signalkette achten :)

    Für 700 € bekommst du schon echt (meiner meinung nach) professionelles Mikrofon.
    Da gibt es viele Leute, die machen ihre Aufnahmen mit 200 € Mikrofonen und es klingt schon gut.
    Die Soundkarte ist im Prinzip schon mal nicht schlecht :)
    Du solltest dir aber auch sicher sein, ob du nicht irgendwann mal eine Erweiterung bräuchtest, denn von der Kanalanzahl bist du da schon ganz schön beschränkt. Dafür bekommst du eben bessere Qualität :) (was ja auch nichts schadet ;) )
    Die Soundakrte gibt's auch hier beim netten Betreiber des Musiker Boardes zu kaufen: http://www.musik-service.de/Recordi...re-M-Audio-Fire-Wire-Solo-prx395746790de.aspx
    Kann man ja mal drüber nachdenken... als kleines Dankeschön für dieses tolle Forum ;) :)
    Wenn du wirklich professionell aufnehmen willst, wäre evtl auch ein etwas gehobener PreAmp eine Überlegung wert.

    Mfg
    Wolle

    P.S.: Auf der Musik Service Seite gibt es eine ganz schöne Unterteilung in Level Kategorien, wo ich mal deinen Preisbereich ausgewählt hab, da kannst du dich mal etwas umschauen: http://www.musik-service.de/single-grossmembran-mics-mittelklasse-cnt1944de.aspx :)
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 01.09.07   #3
    Die Soundkarte würde ich noch mal überdenken. Als recht gute Alternative gibt es das Mackie Onyx Satellite für nur noch 200 €. Von der Preis-/Leistung schaut das wesentlich besser aus, als die M-Audio Karte.
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.657
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 02.09.07   #4
    Ich würde eher noch bessere Wandler denken ... an ein AT 4030 z.B. mit TC Konnekt 24 D. Oder eines der Saffires. Falls Du wirklich 700 Euro nur für das Mikro ausgeben willst. schau Dir mal das AT 4050 an. Und ja, es kommt sehr auf die Kombination an.
     
Die Seite wird geladen...

mapping