Mikrofonie am BOSS BCB-60 Effektboard

von organic, 14.03.12.

Sponsored by
pedaltrain
  1. organic

    organic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.12
    Zuletzt hier:
    28.03.18
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    144
    Kekse:
    1.153
    Erstellt: 14.03.12   #1
    Ein Bekannter von mir besitzt das BOSS BCB-60 Effektboard.

    Nachträglich hat er den Boden des Board und die beiden Buchsenkästchen
    mit Kupferfolie ausgekleidet und über das Metallgehäuse eines Buchsenkästchens
    an Masse gelegt.
    Wenn er jetzt z. B. den Klinkenstecker (A) aus dem WahWah-Output herauszieht
    und mit diesem auf das Metallgehäuse oder den mit Kupfer ausgelegten Boden
    klopft, hört man das deutlich im Gitarrenverstärker.
    Wenn er mit dem Mund ganz nah an das Buchsenkästchen rangeht und laut
    brüllt, hört man das wie bei einem Micro im Gitarrenverstärker.

    boss_microphonie.jpg

    Wie gesagt, das ganze funktioniert nur dann, wenn die WahWah-Outputklinke
    ausgesteckt ist. Wenn der Stecker im WahWah-Output drinne ist, funktioniert
    alles ganz normal und die Mikrophonie ist auch weg.

    Woran kann das liegen?

    Gruß
    Jo
     
Die Seite wird geladen...

mapping