Mikrophonie-Probleme mit dem G&L ASAT Classic Bridge-PU

von Ed, 17.09.06.

  1. Ed

    Ed Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.04
    Zuletzt hier:
    20.02.16
    Beiträge:
    2.433
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.670
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hallo zusammen,

    ich habe mittlerweile zwei gleiche G&L PUs, die beide das selbe Problem ausweisen: Mikrophonie. Die PUs klingen an sich großartig und ich würde sie am liebsten behalten. Allerdings sind sie aufgrund der genannten Problematik einfach unbrauchbar.

    Nun, meine ersten Gedanken gingen in Richtung wachsen, bzw. wachsen lassen, dann sah ich, dass sie schon gewachst sind. :eek: Dann kaufte ich einen Häussel BigMag Tele und bin soweit auch wirklich zufrieden. Das Baby rockt sagenhaft.

    Dennoch möchte ich als Bastler nicht so einfach kapitulieren und frage eventuelle G&L-Besitzer, die den gleichen PU haben (hat eine "12" drauf), ob sie gleiches Problem haben?

    Alternativ sicherlich, was kann man noch gegen Mikrophonie tun?

    Danke und Gruß,
    /Ed
     
Die Seite wird geladen...

mapping