Mikros für Choraufnahme

von fiddlejack, 07.09.05.

  1. fiddlejack

    fiddlejack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.05   #1
    Hallo Tontechniker, Chorsänger,..

    ich suche für möglichst gute Choraufnahmen (bis zu 60 Personen GCh) erschwingliche Mikrofone. Ich besitze das Mackie 1402 VLZ pro und möchte nach dem Mischen über DAT und auch Computer aufnehmen. Die Neumann-Mikros sind mir zu teuer.

    Was haltet Ihr von Beyerdynamic MC-930 (530), Studio Projects C-1,
    SE Electronics SE-2200A, Audio Technica AT 3035 oder
    SE Electronics SE 1A ?
    Oder habt Ihr andere Vorschläge?
    Wieviel davon sollte ich bei reinen Choraufnahmen (ohne Solo) einsetzen?


    Für Eure Mühe im Voraus herzlichen Dank :)
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.752
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.714
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 07.09.05   #2
    erste Sahne :great:

    damit bekommst du mit 2 Stück in ORTF-Aufstellung etwa in Ohrhöhe des Dirigenten (oder darüber) schon ganz brauchbare Aufnahmen.
    Wenn du 4 Mikrofone nimmst, solltest du bereits die Stellung der Mikros ziemlich genau checken, damit ein Register nicht überbetont wird. Eventuell noch 2 Stützmikrofone von unten gerichtet dazunehmen.
    Achtung: wenn ein Klavier auf der Bühne steht kann das ziemlich chaotisch enden. Da wird der Aufwand etwas größer.

    Günstigere Alternative zum MC-930 - und ebenfalls gute Ergebnisse kriegst du mit denen hier:
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Mikrofone/Beyerdynamic_Opus_83_Kondensatormikrofon.htm

    mehr zum Nachlesen über (Chor-)Mikrofonierung gibts z.B. hier:
    http://www.studio96.de/art031225 aufnahme von choeren.html

    http://www.soundgalerie.de/stageaid/stage17.htm

    http://www.beyerdynamic.de/cms/Testbericht_MC_930_i.395.0.html

    http://www.musik-service.de/Mikrofone/miAufnahmetechnik1.htm

    http://www.mediaculture-online.de/f...in_akustischeraeume/rein_akustischeraeume.pdf
     
  3. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.651
    Zustimmungen:
    816
    Kekse:
    7.862
    Erstellt: 07.09.05   #3
    Hi Jack,

    benutz doch mal die Suchfunktion. Zum Thema Chor ist hier schon einiges geschrieben worden.
     
  4. fiddlejack

    fiddlejack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #4
    Hallo Harry und Andreas,

    vielen Dank für Eure Antwort. Ich werde es auch mit der Suchfunktion "Chor" versuchen. Vielleicht finde ich noch einige Aussagen über die Qualität bzw. Unterschiede zu den von mir aufgeführten Mikros.

    Danke Jack
     
  5. fiddlejack

    fiddlejack Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    13.07.08
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.09.05   #5
    Hallo Harry und Andreas,

    vielen Dank für Eure Antwort. Ich werde es auch mit der Suchfunktion "Chor" versuchen. Vielleicht finde ich noch einige Aussagen über die Qualität bzw. Unterschiede zu den von mir aufgeführten Mikros.

    Danke Jack
     
Die Seite wird geladen...

mapping