Millenium MX120

von Gastovski, 25.02.07.

  1. Gastovski

    Gastovski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 25.02.07   #1
    Moin ihr Drummer,

    ich bin eigendlich Bassist, wollte mich nun aber auch mal an den Drums versuchen, was ja bei meinem Erstinstrument ziemlich naheliegend ist.;)

    Jetzt hab ich heute im Thomann Newsletter das Millenium MX120 Set gesehen, und beim Preis hats mir fast die Sprache verschlagen: Ganze 179 €! So günstig habe ich noch kein Drumset mit Becken und Hocker gesehen, auch bei Einsteigersets nicht. Link

    Nun gut, es ist von den Kesselgrößen eher als Fusionset zu sehen, hat nur eine Hängetom und keinen vernünftigen Beckenständer (von der übrigen Hardware wollen wir nicht reden, ist sicher unterste Schublade), aber so mies ist es wohl doch nicht, da Thomann recht brauchbare Instrumente und Equipment anbietet. Außerdem will ich auch ein kompakteres Set haben und wäre mit der Anzahl der Toms schon zufrieden. Felle werde ich wohl sowieso noch austauschen, wäre dankbar wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könntet. ;)

    Was haltet ihr denn von diesem Set? Ist auf jeden Fall eine heftige Preiskampfansage an die Konkurrenz!
     
  2. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 25.02.07   #2
    sry aber millenium ist totaler Schrott

    aber man musst das immer in relation zu dem sehn, was du damit machen willst, einfach um zu Hause en bisschen rumzukloppen, wird das sicher reichen, (auch wenn sich die Becken wegbiegen, wenn ich drauf spiele :p), aber für mehr ist das auch nicht zu gebrauchen.

    bis dann :rock: Flo
     
  3. Drummer Ziesi

    Drummer Ziesi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    30.12.15
    Beiträge:
    2.259
    Ort:
    Graz
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.007
    Erstellt: 25.02.07   #3
    kaufs dir nicht, bitte. Das Teil ist noch unter dem Aldi-Schlagzeug Niveau anzusiedeln. Und das NICHT weil ich mir denke alles was unter 400€ kostest ist Müll, sondern auf den ersten Blick für einen erfahrenen Schlagzeuger klar wird: Länger als ein halbes Jahr hält dir das Teil nicht, keine Chance. Auf die Punkte Klang und Verwendete Materialien möchte ich hier gar nicht zu sprechen kommen. Hol dir lieber Pappkartons und hau drauf, is billiger und der Sound ist der selbe. Sry, ist so :(


    Gruß, Ziesi.
     
  4. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 25.02.07   #4
    Es soll ja auch nur für zuhause sein. Und sich für diesen Zweck ein 350€ Set hinstellen ist mir persönlich zu schade...
     
  5. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 25.02.07   #5
    wenn du was günstiges willst:

    sonor global beat (249 euro, machmal mal auch 230)
    klingt ordentlich, hat zwar kleine größen, aber ist wenigstens aus linde und gut verarbeitet!
    die becken die dabei sind kann man natürlich in die tonne treten, aber das kann man bei allen komplettangeboten unter 500 euro ;)
     
  6. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 25.02.07   #6
    Ja das Set ist allerdings recht klein... 18" Bassdrum? Klingt das überhaupt? Hab sowas kleines noch nie gehört...
     
  7. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 25.02.07   #7
    ich hab das set eine zeitlang gespielt, mit powerstroke bekommst du da schon ordentlich was raus
    meiner meinung nach mehr wumms als aus dem millenium ding, weils die verarbeitung einfach besser ist.
     
  8. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 26.02.07   #8
    Gaaanz langsam... Watt issn Powerstroke? :confused:

    ;)
     
  9. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 26.02.07   #9
    Auch von mir nochmal der Tipp: Lass den Schrott wo er ist, das ist das Geld echt nicht Wert. Bei Galileo gabs mal einen Test von so Billiginstrumenten (gibts jetzt auch auf Youtube), der Drummer hat 10 sec drauf gespielt, dann waren die Becken zerdellert. Und die Trommeln sind bestimmt nich besser (hat sowieso scheußlich geklungen ;))

    Also, du musst mehr Geld ausgeben, für 180€ bekommst du glaub ich nichtmal gebraucht was gescheites, oder Drummerin? :)
     
  10. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 26.02.07   #10
    Das ist en Fell von Remo
    Zum Bleistift das hier
     
  11. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 26.02.07   #11
    Ja das Video kenn ich und dass die Becken Müll bei sochen Sets sind, ist mir auch bewusst. Aber bevor das doppelte vom Setpreis in Becken investiere, spiel ich lieber ne Zeit lang das Pressblech und hol mir von Bekannten bessere gebrauchte. ;)

    Danke für die Erklärung mit den Powerstrokes übrigens. :)
     
  12. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 26.02.07   #12
    gernegerne :)
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 26.02.07   #13
    würde dir ganz allgemein empfehlen dich vor dem kauf eines drumsets erstmal etwas mit der materie zu beschäftigen, hier ein wenig rumlesen usw.
    manche fragen wie "powerstroke" klären sich dann von selbst,wenn man sich erstmal einen grundstock des wissens angelesen hat. dann weiß man auch gleich viel besser wie man zB sein set aufbaut, stimmt usw. :)
    schaden kann es dir zumindest nicht und vielleicht bekommst du dann doch noch ne andere haltung zu billigdrums, wenn du hier etwas reingeschnuppert hast.
     
  14. S-k-y.F-i-r-e

    S-k-y.F-i-r-e Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.06
    Zuletzt hier:
    20.01.15
    Beiträge:
    1.434
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.132
    Erstellt: 26.02.07   #14
    *FAQ&Workshop Ecke ans herz leg*

    da sollteste einiges Fidnen, u.A. meinem Anfänger thread und den Thread von DrummerinMR über alle wichtigen Anfänger Sets!

    bis dann
    Flo
     
  15. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 27.02.07   #15
    Hab ja schon beide Threads gelesen und in mir steigt immer mehr das Gefühl hoch, dass ich für meine Preisvorstellungen nichts optimales finden kann, aber mal eben 500€ für ein Basix Custom rauszuhauen ist bei mir nicht drin...:(
     
  16. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 27.02.07   #16
    roadworx L 22, mit lieb fragen sogar unter 400 ;)
     
  17. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 27.02.07   #17
    Das ist ja das selbe Set wie das von Magnum bei Musik-Aktiv, nur mit anderem Namen, oder? Wie issn das im qualitativen Vergleich mit dem Sonor Global Beat?

    Wie siehts eigendlich mit der Lackierung der Kessel aus? Macht die einen Unterschied im Sound?
     
  18. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 27.02.07   #18
    roadworx L 22 von kesseln und farben =
    magnum birch, ludwig accent, pdp fs/fx, basix custom usw.
    siehe anfängersethread.

    die hardware ist wesentlich besser als die vom global beat, verarbeitet würde ich sagen sind beide gleich, konnte beim global beat da keine mängel feststellen, genausowenig am roadworx und am basix.
    ist halt ein "ausgewachsenes" set. Frag doch mal nach ob MS die noch ne hihat und n Crash von der Zultan AJA serie für 500 mit dabei gibt, dann wärs doch ideal :)
     
  19. Gastovski

    Gastovski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    1.395
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    330
    Erstellt: 27.02.07   #19
    Fragt sich nur, ob ich Platz für ein Ausgewachsenes Set habe. Muss das evtl. immer wieder schnell abbauen und in einer Ecke verstauen...
     
  20. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 13.03.07   #20
    Ich hab das Millenium-Drumset für 222 Euro. Also halten tut es immer noch (und es ist älter als n halbes Jahr :D ), hab mir aber neue Becken dazugekauft (Paiste PST3-Satz) und ne neue Snare. Hab jetzt dafür alles zusammengezählt (neue Felle und bissl Hardware übrigens auch noch...) ungefähr 500 Euro ausgegeben.... Ist also wirklich nicht so toll... Hab mir eben damals auch gedacht, dass ich mir das so zum Spaß zum bissl Draufherumhauen zulege, aber wennst dir erst mal was gebrauchtes (ich weiß ja nicht, ob es eilt) zulegst und du eh gebrauchte becken von Freunden haben kannst, würd ich das bevorzugen... Ach ja, der Sound ist auch nicht so toll... Würde dir aber auch nicht die Hausmarke vom Produktiv ans Herz legen, das hat unser Drummer :( und des is fast genauso Müll wie meines (obwohl es fast 3mal so teuer war..).
     
Die Seite wird geladen...

mapping