Mini Keyboard/ Mini Synth

von Düsseltier, 25.09.06.

  1. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 25.09.06   #1
    Hallo!

    Wir haben am Wochenende in Berlin zusammen mit Noblesse Oblige gespielt und nach deren Show haben wir absolut Blut geleckt mal nen Tastennstrument für ein paar Effekte in unsere Show zu nehmen. Wir suchen daher ein sehr kleines Keyboard! Es sollte nicht mehr als 37 Tasten oder so haben und sowohl nen normales Klaviersound als auch abgefahrende Synthies draufhaben.

    Noblesse Oblige hatten ein MicroKorg also den mit dem Vocoder. Klang super, das einzige was uns daran stört ist, das es keine "normalen" Klaviersounds gibt. Also einfach irgenwas was nem Piano nahe kommt. Hat jemand nen guten Tipp für uns?
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 25.09.06   #2
    Ich glaub der neue Korg MicroX kann sowas. Aber schlagt mich nicht, wenns nicht stimmt.
     
  3. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 25.09.06   #3
    MicroX schön und gut, aber wer will - allen Ernstes - auf einem Tastaturumfang von zwei Oktaven (plus eins) Klavier/Piano spielen :eek:
     
  4. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 25.09.06   #4
    Bis 37 Tasten war verlangt, da ist beim MicroX sogar noch etwas Luft :D
     
  5. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 25.09.06   #5
    Niemand, darum gehts ja auch nicht wenn du dir meinen Anfangspost nochmal durchliest.:rolleyes:

    Das MicroX ist allerdings ganz schön teuer.....deswegen bin ich ja vom MicroKorg so angetan :D ;)
     
  6. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 25.09.06   #6
    So, dann hab' ich wahrscheinlich Augenkrebs :p

    Was spielt Ihr denn sonst mit "normalen Klaviersounds" außer Klavier :confused:
     
  7. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 25.09.06   #7
    Wir haben so ein paar Lieder im Studio aufgenommen wo so ganz simple 3-5 Ton Meldodien vorkommen, also nur nen Klaviersound um den Effekt halber. Die spielen wir live normalerweise gar net, es geht auch zum Beispiel darum, mal eine Fläche als Intro zu verwenden usw.
     
  8. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 25.09.06   #8
    Ihr könntet z.B. ein gebrauchtes Kurzweil Micropiano kaufen und das per MIDI an den MicroKorg hängen - vorausgesetzt, Ihr kommt mit den Tasten klar.
     
  9. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 25.09.06   #9
    ... oder ein Yamaha P-50, die werden noch preisgünstiger (ebay) gehandelt.
     
  10. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 25.09.06   #10
    Ja, also ich denk ich mach das so. Gibt es auch ein Klangmodul, dass noch käuflich zu erwerben ist, mal abgesehen von ebay, das auch in der Liga vom P-50 oder dem Micropiaono spielt?
     
  11. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 25.09.06   #11
    Da dürfte es noch diverse Roland geben - aber da kenn ich mich nicht wirklich aus.
     
  12. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 25.09.06   #12
    Jv1010, XV2020
    200€ und 350€ grob geschätzt!
     
  13. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 25.09.06   #13
    Ich meine eigentlich noch ältere, U-220 oder sowas. Aber da kenn ich mich kaum aus.
    AMAZONA.de hat glaub ich ein paar solche Kisten getestet.
     
  14. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 25.09.06   #14
    Das Micropiano ist zwar große Klasse, aber Synths gibts da nicht.
    Wenn du abgefahrene Synths suchst, dann würde ich eher zu was neuerem raten, da in diesem Bereich die Sounds mit dem Alter des Gerätes ziemlich schnell weniger abwechslungsreich und schkechter werden. Deswegen rate ich ebenfalls von den Rolands ab.
    Den P-50 hab ich erst einmal ganz kurz ausprobiert, das kenne ich die Sounds leider nicht.
     
  15. toeti

    toeti Keys Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    13.675
    Ort:
    Herdecke
    Zustimmungen:
    802
    Kekse:
    19.759
    Erstellt: 26.09.06   #15
    Ich denke es ging darum, zum MicroKorg ein Piano Sound zu finden!
     
  16. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 26.09.06   #16
    U110 und U-220 warem m.E. reine Sample-Player. Meinst Du vielleicht den SC 880? Das war/ist ein "richtiges" Soundmodul und hat ein paar Pianosamples.
     
  17. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 26.09.06   #17
    Wahrscheinlich. Aber ich glänze mal wieder mit Nichtwissen...
     
  18. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 27.09.06   #18
    Gibts auf dem Korg denn nen Sound, der einem normalen Klavier in irgend einer Form ähnelt? Hab mir das Manual mal durchgelesen und da gibts nen Sound der irgendwas mit Piano hieß. Versteht mich nicht falsch, ich hab kp von Synths und Keyboards, wir wollen halt was abgefahrendes als Effekt einsetzen. Kalvier spielen können wir aber!:D
     
  19. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 28.09.06   #19
    @Toeti: Sorry, da habe ich dich jetzt missverstanden, aber ich würde mich da eher nach einem Gerät umschauen, das alles hat, was man braucht.
    Soundtechnisch wäre allerdings die Kombination MicroKorg - microPiano m.E. ziemlich ideal.
     
  20. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 28.09.06   #20
    Linguistisch auch :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping