mir fehlt der passende akkord

von Schlendrian, 01.03.04.

  1. Schlendrian

    Schlendrian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.03.04   #1
    hi zusammen,

    aus lauter langeweile hab ich nen bisschen auf der klampfe rumgespielt und nach ner zeit ne hübsche akkordreihenfolge gefunden (auf der a-gitarre).
    nachdem ich dann schon gemerkt hab, dass das lied wie "hey now" von everlast klingt fehlt mir trotzdem noch ein akkord am schluss.

    evtl habt ihr ne idee, aber hört selbst
    (die aufnahme is leider ziemlich blöd weil nur mit mikro aufgenommen)

    http://www.bandtreff.com/upload/song.wav
     
  2. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.03.04   #2
    sach mir mal die töne ich weiß nich warum ich krichs nich genau geortet...
     
  3. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.03.04   #3
    sachma is das A - C - G - E ????? jetz mal nur die töne an sich?
     
  4. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 01.03.04   #4
    Die Aufnahme ist ja schrecklich!
     
  5. Schlendrian

    Schlendrian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.03.04   #5
    ich hab nichts hier zum aufnehmen bis auf nen altes ranziges mikro - tut mir leid ;)


    sorry, die akkorde sind:

    Am
    Cadd9 (glaub ich)
    G
    F
     
  6. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.03.04   #6
    probier mal den letzten takt mit nem d zu beenden also der wo man vieleicht auch f durchspielen könnte einfach nur einmal ein d rein...ich weiß nich nennt man sowas synkope....nich sicher bin
     
  7. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.03.04   #7
    also der letzet ton vor neubegin sollte ein d sein mein ich....


    heut n bischen durcheinander bin
     
  8. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 02.03.04   #8
    Also in meinen Augen ist die gepostet Akkordfolge durchaus sinnig und bedarf eigentlich keines weiteren Tonmaterials. Falls du aber ein spezielles Lied im Kopf hast, kenne ich das nicht ;)

    Ich würde allerdings das F eine Oktave höher spielen, klingt in meinen Ohren runder, ist aber wohl Geschmackssache. :)

    Hannes
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.03.04   #9
    Der letzte ist ein Fmaj7.

    Und nach dem würde ich auf E7 gehen und auf Am zurück. Also Fmaj7 und E7 jeweils nur halbe Taktlänge.

    Am Am Am Am
    C C C C
    G G G G
    Fmaj7 Fmaj7 E7 E7


    Von G direkt auf D wär auch was, etwas unerwarteter. Dann aber nicht mit dem F dazwischen.
     
  10. HotHead

    HotHead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.07.11
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 02.03.04   #10
    @Rivfader:

    Wenn dann aber ein D-Dur, oder? D-Moll passt hier kaum...

    Hannes
     
  11. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.03.04   #11
    jo dur is richtich nur ich mein des so..

    A-A-A-A
    C-C-C-C
    G-G-G-G
    F-F-F-D
     
  12. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.119
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 02.03.04   #12

    Genau. Nach dem Fmaj7 gehts wieder mit a-moll von vorn los.

    Oder: 4 des letzten Taktes = G (G add6)

    Oder: 4 des letzten Taktes = E7 (E 7/#9)

    Oder: 4 des letzten Taktes = Bb #7

    Oder: 4 des letzten Taktes = Em 7
     
  13. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 02.03.04   #13
    D Moll passt doch hervorragend. Vielleicht ein wenig anders angeordnet

    Am
    Cadd9
    G
    Dm

    Am
    Cadd9
    G
    Dm7

    Am
    Cadd9
    G
    Dm
    Bm7b5
    E7b9
    Am
    E7
    A und aus :-)




    Bm7b5

    -x
    -3
    -2
    -3
    -2
    -x

    E7b5

    -x
    -3
    -1
    -3
    -2
    -x
     
  14. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 02.03.04   #14
    oder so
     
  15. Schlendrian

    Schlendrian Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 02.03.04   #15
    vielen dank schonmal für die antworten, werd das ganze heut abend mal austesten :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping