Mischpult für Keyboarder: 2 Keyboards und 1 Laptop gesucht

tom181

tom181

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.21
Registriert
21.08.06
Beiträge
1.277
Kekse
1.780
Hallo,

welches Mischpult ist für die Mischung von Keyboards (mittlere Preisklasse, also nix billiges und auch nix teures) gut geeignet:

3 Eingänge (3* Stereo Line)
Micro wird nicht benötigt
1 Ausgang Stereo Line
optional Ausgang für Kopfhörer (wenn dabei: ist gut, ansonsten nicht notwendig)
"Mute"-Knopf für jeden Eingang (Wichtig!!)

Angebunden werden sollen

2* Keyboard
1* Laptop (für VST)

Gruß

Tom
 
C

catfishblues

Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.01.21
Registriert
06.05.05
Beiträge
1.827
Kekse
12.876
Ort
Oostfreesland
welches Mischpult ist für die Mischung von Keyboards (mittlere Preisklasse, also nix billiges und auch nix teures) gut geeignet:

Ich habe mir mal erlaubt die Suchfunktion zu bemühen

https://www.musiker-board.de/vb/mischpulte/239740-keyboard-submischer.html
https://www.musiker-board.de/vb/mischpulte/311063-phonic-am-440-als-keyboard-submischer.html
https://www.musiker-board.de/vb/mischpulte/309279-welches-kleinmischpult-als-keys-submixer.html
https://www.musiker-board.de/vb/synths-midi/62261-welchen-linemischer-submischer.html


Da sollten fast keine Fragen mehr offen bleiben. Falls doch, immer man hier rein damit.

Gruß
der catfishblues
 
dr_rollo

dr_rollo

Mod Keyboards und Musik-Praxis
Moderator
HFU
Zuletzt hier
22.04.21
Registriert
26.07.04
Beiträge
12.527
Kekse
59.133
Ort
Celle, Germany
Du schreibst nicht, ob Pult oder Rack-Format. Ich nutze seit Jahren einen Behringer RX1602, der hat nicht nur 3, sondern 8 Stereo-in, jeder Kanal hat einen Mute-Knopf, Stereo Line Out, Kopfhörer Out, sogar einen Aux-Weg.
Das letzte Behringer Gerät, was ich noch einsetze, aber auch das einzige, was immer ohne Probleme zuverlässig seinen Dienst verrichtet hat. Rauschen = null oder zumindest vernachlässigbar, im Studiobereich evtl. messbar, aber dafür ist es wohl auch nicht konzipiert.
 
emes1982

emes1982

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.02.16
Registriert
22.06.07
Beiträge
1.192
Kekse
2.690
Ort
Ettlingen
Die kleineren Pulte aus der Yamaha MG Serie finde ich hierzu ganz parktisch, da sie sich mittels adapter auf einem einfachen Mikrostativ montieren lassen. Aber ich glaube da kannst du die Kanäle nicht einzeln muten! :redface:
 
andi85

andi85

Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
25.03.21
Registriert
20.07.05
Beiträge
6.144
Kekse
7.489
Ort
MUC
Kann man leider nicht. Aber der Stativadapter ist in der Tat eine feine Sache ;)
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben