Mischpult "Simulator"

von KalleSeiner, 15.04.12.

Sponsored by
QSC
  1. KalleSeiner

    KalleSeiner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.12
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.04.12   #1
    Ein wunderschönen guten Abend,

    kennt jemand von euch ein Programm bzw. einen Simulator bei dem man grob lernen kann mit einem Digitalen Mischpult umzugehen ?
    Das es dann mit den einzelnen Pulten anders ist is mir kla =)
    Ich täte wenn dan mit einem iLive-t112 hantieren müssen..

    Danke

    Kalleseiner:)
     
  2. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 15.04.12   #2
    Einfach auf der Seite des Gewünschten Herstellers mal gucken. System auswählen und dann mal nach Offline Editoren gucken. Gibts für alle gängigen Digitalen Mischpulte auf der jeweiligen Seite des Herstellers. Bei der I-Live sogar Für Mac Windows und Linux.

    Dazu eine Bedienungsanleitung und etwas Grundwissen was Mischpulte angeht, schon geht der Spaß los. Have Fun ;)
     
  3. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    3.10.17
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.512
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 15.04.12   #3
    Hi und willkommen im Board! :)

    Speziell für digitale Pulte... oder für Pulte allgemein... oder wie? Wenn es drum geht, Werkzeuge und Funktionsweisen kennen zu lernen, auf die du am 08/15-Analogpult / Outboard keinen Zugriff hast, nimm eine DAW - z.B. die 30-Tage-Shareware von Reaper. Ansonsten siehe Stocky: Die Hersteller bieten da normalerweise Software, mit der man komplette Szenen erstellen und später einfach per USB-Stick ins Pult einspielen kann.
    Wie stabil die läuft, ist wieder 'ne andere Frage... hab mit dem Editor für die Soundcraft Vi Konsolen keine so gute Erfahrung gemacht, aber die A&H-Software kenn ich nicht.

    MfG, livebox
     
  4. KalleSeiner

    KalleSeiner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.12
    Zuletzt hier:
    19.04.12
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.04.12   #4
    Danke euch beiden ich komm mit dem Editor gut zurecht, ist genau das was ich gesucht hab =)
     
  5. Stocky

    Stocky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    18.10.16
    Beiträge:
    742
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 16.04.12   #5
    Bei mir macht der VI-Editor keinen Stress. Hab allerdings auch auch am Wochenende das erste mal den Test, dass eine Fertige Show rein muss. Mal gucken wie das klappt.
    Hab da den Digico Editor für die SD-Serie als viel schlimmer in erinnerung was den Aufbau angeht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping