Mischpulte mit USB

von Hanskraut, 01.03.07.

  1. Hanskraut

    Hanskraut Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.03.07   #1
    Hey,
    Ich wollte mal fragen, wie ich den USB ausgang (z.b. hier: https://www.thomann.de/de/behringer_xenyx_1204_fx.htm ) für die aufnahme nutzen kann..
    Würde sowas meine Sounkarte ersetzen? Wenn ja wäre sowas ja eigentlich gnaz schön praktisch, weil ich nur 2 eingänge habe...
    Wie könnte ich das ganze dann mit Cubase verwerten?
    Hätte ich dann jeden Eingang vom mischpult auf einer einzelnen Spur?


    Bis denn,
    Endy
     
  2. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 01.03.07   #2
    Das ist genau das Problem bei USB-Mischern, die übertragen nur die Stereosumme.
    Wenn du dir was mit Firewire leisten kannst, nimm besser sowas, denn damit kannst du jede einzelne Spur in die Software bekommen.
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 01.03.07   #3
    Ja, das wäre dann wie eine USB-Soundkarte. Bei anderen USB-Mischpulten (z.B. Yamaha MW, Phonic Helix) ist die Soundkarte wikrlich eingebaut, bei den Behrinegr Xenyxpulten ist das etwas gefakt, da wird einfach diese (oder zumindest eine ähnliche) USB-Soundkarte mitgeliefert:
    Behringer U-Control UCA-202
    Die schließt man dann halt über die Tapeschleife an. Da siehst Du dann acuh, dass es eben nur eine Zwei-Kanal SAoundkarte ist. Du nimmst lediglich die Summe auf, nicht die einzelnen Spuren. Das ist abr bei allen anderen Mischpulten mit USB-Anhscluss auch der Fall. Die Phonic Helix und Alesis Multimix Mischpulte gibt es auch mit FireWire-Anhscluss. Bei denen kann man dann die Spuren einzeln aufnehmen.
     
  4. Hanskraut

    Hanskraut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.03.07   #4
    man ging das schnell :great: vielen dank!


    ...aber 2 zusätzliche spuren reichen mir ehrlichgesagt auch :)

    noch eine kleine Frage die nicht wirklich zum thema passt:

    wisst ihr wie ich den digital in meiner soundkarte auf eine spur in cubase bekomme?

    bei mir stehen als eingänge immer nur meine beiden klinkeneingänge zur verfügung..
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 01.03.07   #5
    Naja, wenn das mal so einfach geht... Soundkarten mischen ist meist nicht. Man kann in Cubase nur einen Treiber verwenden. Gut, da kannst du dann so einen allgemeinen nehmen, aber ob das so gut funktioniert?
    Dazu müssten wir wissen, was Du für eine SOundkarte hast :-) Wenn die wikrlich mehree Eingangskanäle hat, wovon zwei eben die digitalen sind (wie z.b. bei der M-Audio Audophile), dann tauchen die Eingänge wie zusätzliche SOundkarten auf. In Cubase muss man aber unter Geräte->VST-Eingänge erst alle eingänge aktivieren, dann steheh sie acuh als Input eienr Spur zur Verfügung.
    Falls du eine Standardsoundkarte hast, dann ist die zweikanalig und Cubase greift nur auf diese Soundkarte zu. In den Einstellungen der Soundkarte musst Du dann wählen, von welchem Eingang du aufnehmen willst, Cubase hat damit nichts zu tun.
     
  6. Hanskraut

    Hanskraut Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 01.03.07   #6
  7. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 01.03.07   #7
    Ja, die EMu hat ja vier Eingänge. Und wenn das bei den neueren Cubase VErsionen "VST-Verbindunge" heißt, dann wird das so sein.
     
Die Seite wird geladen...

mapping