Mit Metronom aufnehmen? Software mit integriertem Metronom?

von plektrum1987, 28.01.06.

  1. plektrum1987

    plektrum1987 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Zuletzt hier:
    7.02.09
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 28.01.06   #1
    Tach auch!
    Also ich würde gerne mal mit Metronom aufnehmen, weils eben einfach sauberer wird dadurch!
    Meine Frage, es gibt doch Aufnahmesoftware mit integriertem Metronom, könnt ihr mir welche nennen?
    Benutze momentan noch Samplitude 7, hat aber kein Metronom!
    Oder gibt es gar keine Software mit Metronom und man muss selber n Mikro davor halten?
    Ich weiss alles nich sehr verständlich geschrieben, aber ich hab noch leicht einen in der Kiste!
    Also danke schon mal im voraus!
     
  2. Gammelpeter

    Gammelpeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    2.593
    Ort:
    Freiburg/Stuttgart/Konstanz
    Zustimmungen:
    115
    Kekse:
    4.278
    Erstellt: 28.01.06   #2
    Hä? kapier ich nicht. willst du, daß man die metronomschläge auf der aufnahme hört?
     
  3. beau delay

    beau delay Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    6.08.13
    Beiträge:
    325
    Ort:
    Trier
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 28.01.06   #3
    hi!

    bei cubase gibt´s ein integriertes metronom.
    ansonsten kannst du natürlich beim aufnehmen auch einfach ein "echtes hardware-metronom" auf den tisch stellen und dazu einspielen! am schönsten ist es aber imho, wenn du dir eine einfache drum-loop zusammenbastelst (files gibt´s im netz kostenlos!), diese als (referenz)spur in deine aufnahme-software importierst und dazu deine instrumente einspielst! das macht auf jeden fall mehr spaß als zum doch sehr eintönigen metronom-geklicke einzuspielen.

    gruß
    bd
     
  4. Exciter

    Exciter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    18.07.10
    Beiträge:
    1.318
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.466
    Erstellt: 28.01.06   #4
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 29.01.06   #5
    ...und Samplitude 7 hat auch ein Metronom. Musst Du nur in den SystemOptionen (y-taste) unter "MIDI-Options" aktivieren.
     
  6. blinkie

    blinkie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    25.03.13
    Beiträge:
    893
    Ort:
    Freudenstadt
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    709
    Erstellt: 30.01.06   #6
    magix aufnahme studio 2006 hat auch eins.
     
  7. Elharter

    Elharter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #7
    Alle haben eins, aber wie mans es Softwaretechnisch richtig einsetzt habe ich noch nicht herausbekommen ;)
     
  8. felixterrortone

    felixterrortone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.01.09
    Zuletzt hier:
    2.08.09
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.09   #8
    ich auch nicht, kann das mal jemand beschrieben bei samplitude, wie man z.b. immer einen takt absielt bevor das lied beginnt und der bass einspielt meinetwegen und wie man die geschwindigkeit setzt
    ?!
     
  9. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 04.04.09   #9
    Was für ein Samplitude hast denn du? Wenn das ein aktuelles hast, dann kann man das meiste diekt in der Transport konsole einstellen. Da ist doch rechts ein feld, wo du den BPM-Wert eingibst, darunter den Takt. Und über die Schaltfläche "Click" kannst du den eben an/ausschalten. Und wenn du auf diese Schaltfläche mit rechts drauf klickst (glaube ich; an dem Rechner, wo ich grad dran sitze, habe ich kein Samplitude), dann kommt man auch in das entgsprechende Menu für weiter Optione (wie z.B. Takt vorzählen). Wenn nicht, macht das aber auch nichts, denn man kann da auch einfach über den Standard-Weg in die Systemoptionen und zum Punkt Metronom.
     
Die Seite wird geladen...

mapping