Mit OS-2 Boosten ??

von Disparim, 16.08.05.

  1. Disparim

    Disparim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.08.05   #1
    Hey HO,
    ist das OS-2 von Boss (Overdrive/Distortion) zum Boosten eines Röhrenamps geeignet ??
    Also im Zerrkanal :)
     
  2. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 16.08.05   #2
    Also was ich da so im Forum lese, ist der Tubescreamer bzw. die Kopien davon eher geeignet. Der soll angeblich schön einheizen.

    Mit dem OS-2 kann man sicher auch was erreichen... aber ob das so ne Auswirkung hat, kann ich dir ned sagen :o
     
  3. Disparim

    Disparim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.08.05   #3
    naja dummerweise hab ich mein ganzes ged in eine neues STACK gesteckt, und hab jetzt kein Geld mehr für ein Tubescreamer...
     
  4. Don Petersen

    Don Petersen Produktspezialist DigiTech

    Im Board seit:
    11.05.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #4
    es soll ja auch sehr günstige grüne Pedale geben (*hint* *hint*) :D

    siehe Sig. Bad Monkey

    mfg,
    Don
     
  5. Disparim

    Disparim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.08.05   #5
    na gut sagen wirs mal so ich will eigentlcih den OS-2 nicht ersetzen, kann mir jetzt jemand sagen ob ich mit dem noch ein bischen feuern Kann ??
     
  6. Zakkrifice

    Zakkrifice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    12.10.14
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 16.08.05   #6
    Nun ja.............da im OS-2 ja der Sound das SD-1 drinsteckt, hab ich zumindest so gelesen, sollte das schon gehen!!

    Zakk Wylde benutzt das SD-1 als Boost, und DER Sound ist ja mal wirklich schon aufgeblasen, und zudem sehr markant!

    Also gehen tut das!
     
  7. Guns N' Roses

    Guns N' Roses Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.05
    Zuletzt hier:
    21.09.09
    Beiträge:
    900
    Ort:
    48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    277
    Erstellt: 16.08.05   #7
    Sagte ja das es geht :p ;)

    Aber es ist hald nicht das klassische "booster" Pedal, sondern eher ein Anfeurer (geiler Ausdruck... :D ).

    Wie das dann klingt, hm... kenn mich bei Zakk ned so aus, aber wenn das stimmt was mein Vorposter geschrieben hat, dann kannst da ja mal reinhören :great:
     
  8. Disparim

    Disparim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.08.05   #8
    OK dann schon mal danke....
    das heißt dan quasi ich stell in meinem Amp die gewünschte zerre ein und und meinen terter versuche ich zumindest im Gain bereich zurükzuhalten, damit es nicht die Ultra Zerre mit Ultra feedback gibt... ich will ja nur einen kleinen Zerren und Volumen Schub... ist das richtig so ???
     
  9. Sepo

    Sepo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.04
    Zuletzt hier:
    5.11.13
    Beiträge:
    598
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    96
    Erstellt: 16.08.05   #9
    Er hats benutzt, aber der bläst auch nen sehr veränderten JCM an ;) .
     
  10. Disparim

    Disparim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.08.05   #10
    ich benutze ein 50 Watt Vollröhrentopteil (Laboga/Fame Studio/REverb), welches auch schon ganz ordentlich brennt, also ist das mit boost so richtig wie ich es oben erklärt habe ?? hab noch nie mit boost geabeitet aber es wäre recht nützlich für mich wenn ich das mal wüsste...
     
  11. black coffee

    black coffee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.05
    Zuletzt hier:
    1.11.12
    Beiträge:
    799
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    5
    Erstellt: 16.08.05   #11
    das OS 2 ist eher ein pedal für leute die overdrive mögen und die kraft von distortion abgeht das kann man dann damit mischen , aber wenn du alles auf distortion und vollen drive stellst, dann kommt es schon ziehmlich fett rüber
     
  12. Disparim

    Disparim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.08.05   #12
    jaja is klar damit hab ich auch schon experimentiert aber die Frage ist nur wi ich ihn gut als Boost einsetze !!
    :great::great:
     
  13. Disparim

    Disparim Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    21.03.08
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Schweinfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.08.05   #13
    also ich hab das jetzt mal ausprobiert... leider habe ich zurzeit nur einen Yamaha GA_10 :)
    übungsamp (nat. Transe) und ich habe den colour regler auf Overdrive, den Tonregler auf ca. 2 uhr, Drive auf min, und Level auf max, aber ich hab keine Lautstärken veränderung festgestellt ??? was hab ich falsch gemacht, oder reagieren Röhren amps bei boosts gruundsätzlich anderst als Transen ???

    please mail back
     
Die Seite wird geladen...

mapping