Mit Preamp direkt in Box

von nemesiz, 04.06.07.

  1. nemesiz

    nemesiz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.03.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    846
    Ort:
    Kärnten
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    2.463
    Erstellt: 04.06.07   #1
    Hallo!
    Gibt es irgenwelche Gefahren für die Box (H&K 4x12 Vintage 30) oder für den Preamp ( Tech21 Triamp) wenn man dieses Setup für leises Proben verwendet?
     
  2. Joachim1603

    Joachim1603 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.151
    Ort:
    Mainhatten
    Zustimmungen:
    535
    Kekse:
    6.082
    Erstellt: 04.06.07   #2
    Die einzige Gefahr wird wohl darin bestehen, dass Du nichts hörst.

    ....keine Verstärkung ......kein Ton :D
     
  3. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 04.06.07   #3
    Kaputt wird dabei nichts gehen, aber du wirst auch nichts hören. Ich habe das mal mit einem Digitech GNX-1 versucht, bzw. im Halbschlaf falsch verkabelt. Es klang echt nicht gut (eher Grauenhaft) und war auch sehr leise, wenn man sich daneben unterhielt, hat man die Gitarre nicht mehr gehört.
    Wenn du also über eine Box spielen willst, wirst du um irgendeine Art von Endstufe,bzw. PA nicht herumkommen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping