mit welchem alter zu ner band???

von GNRFAN, 15.06.04.

  1. GNRFAN

    GNRFAN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.05
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    35
    Erstellt: 15.06.04   #1
    halli, hallo.
    ich hab mal ne frage und zwar, mit welchem alter seid ihr einer band beigetreten oder habt eine gegründet???
    und falls ihr einer beigetreten seid, wie seid ihr zu dieser band gekommen???
     
  2. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 15.06.04   #2
    nach genau 3 monaten gitarre !
     
  3. Salomon

    Salomon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    7.02.14
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #3
    Hi,

    hab mit 16 mit ein paar Freunden eine Band gegründet! Bis jetzt noch ohne richtigen erfolg :evil:
     
  4. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #4
    Was nützt einem der Erfolg wenn das Spielen keinen Spass macht?

    Zum Thread:
    Also wir hamn zwar eine gegründet nur bis jetzt hat unser Bassist seit knapp nem Jahr sein Bass ich seit n paar Monaten meine Gitarre und bin auch schon im stande a bissl wat zu spielen und auch net allzu schlecht für die Zeit denk ich mal und ansonsten hat noch keiner unserer Band sein Instrument.Also der andere Gitarrist und der Drummer aber der Drummer kriegt seine Drums bald.
    Aber der Gitarrist da dauert es wohl noch etwas.Und ich darf mir meinen Line& Spider 2 erst kaufen wenn alle ihre Instrumente haben*gruml* :( hat ja sonst keinen Sinn wie meine Eltern behaupten.
    Bin 14 werde noch 15 dieses Jahr.
     
  5. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #5
    also ich spiele in ner band und bin 15 geworden
    gitarre spiele ich seit 10 monaten ca.
     
  6. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 15.06.04   #6
    Mit 14 oder so war ich in der ersten Band, aber das ging von der Musikschule aus, zählt dan wohl auch nicht ganz so... (obwohl da nur dummes Zeug gespielt wurde, war es die beste Band, die ich bis jetzt hatte!!!).
    Mit 15 gründeten wir in unsrer Schulklasse eine, das ging total daneben (Musikgeschmack, Arbeitshaltung der andren), dann hatte ich noch 4 oder 5 Proben eine andre, wo 1./2. Gitarrist absolut unfähig waren (ich bin Gitarrist und hab dort Schlagzeug (mein 1.Nebeninstrument) gespielt, und trotzdem...). Seitdem will ich nie mehr in einer Band spielen, die richtigen Leute zu finden ist einfach zu schwer. Ich spiele mit meinem Bruder (begnadeter Bassist) Lieder ein, aber das wars auch, und dabei solls auch bleiben.
     
  7. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 15.06.04   #7
    Naja, ich finde man sollte sowas nicht unbedingt von der Band abhängig machen.
    Wenn du ernsthaft vorhast, richtig Gitarre zu lernen, dann wirst du so oder so nen Verstärker brauchen. Dann kannst du dir auch sicher sein, dass das nicht deine letzte Band sein wird. Ehrlich gesagt: falls das mit euch klappt, geb ich euerm Bandbestehen in dieser Besetzung maximal 3 Jahre.
    Deine Eltern machen sich vielleicht nur Sorgen, dass du dann zu den Leuten gehörst, die ihr Hobby bald wieder aufgeben.

    Es gibt ja wirklich viele 14jährige, denen mal schnell der Gedanke in den Kopf schießt, E-Gitarre zu lernen. Die Eltern freuen sich, dass sich der Junge endlich mal sinnvoll beschäftigt und geben große Summen an Geld für das nötige Equipment aus. Doch bald stellt der Junge fest, dass es bei weitem nicht so einfach ist wie gedacht und dass es keinen Spaß mehr macht -> und er gibt das Hobby wieder auf....... ich kenn einige solcher Geschichten.
     
  8. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 15.06.04   #8

    Als fortgeschrittener Gitarrist sollte man sich vor allem nicht über solche Leute lustig machen...ich hab mal einen Typen total demoralisiert als ich sagte er hat ein Rhythmusgefühl wie ein Betonklotz...dann hatte er keinen Bock mehr,einige Monate davor hat er aber noch schnell knapp 1000€ für Equipment verballert.
    Traurig aber wahr.
     
  9. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 15.06.04   #9
    ich kam mit 14 in eine band die von der musikschule aus ging. hat sich dann aber gelöst und wurde ne eigebnständige band also ohne bezug zur musikshcule oder vorgeschriebene leider de rlehere ;)
     
  10. PeddlerofDeath

    PeddlerofDeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    127
    Erstellt: 15.06.04   #10
    Uh, das hört sich hart an. Kenn ich selber, hab einige Bands gehabt bei denne irgendwelche Leute (meistens Gitarristen) nicht gearbeitet haben, zu schlecht waren usw.
    Hab jetzt endlich vernünftige Leute gefunden (uns fehlt nur noch der Bass) mit denen man vernünftig spielen kann und mit denen ich auch was aufbauen kann und werde. Doch ich musste mich vorher auch durch auf einen Haufen von Pleiten; Stress und Wut schlagen bis ich zu dem Punkt gekommen bin wo ich jetzt stehe.
    Also, so schnell den Kopf hängen lassen??? Irgendwo da draussen gibt es auch Leute mit denen du was machen kanst und evtl. wohnen die nur um die Ecke. Da muss man einfach a bissl kämpfen. Und sonst kannste ja noch Studiomusiker werden und so die Kohle scheffeln :D

    Ich bin mit anfang 15 in meine erste Band gekommen.

    Gruß
    Peddler of Death
     
  11. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 15.06.04   #11
    16, ... immer gutes Alter ... auch wegen den Mädchen :rolleyes:

    :twisted: Yeah :twisted:
     
  12. thomas.h

    thomas.h Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    2.925
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    5.502
    Erstellt: 15.06.04   #12
    Hm, nein, es dürfte schon so ziemlich unmöglich für mich sein, eine Band zu finden (im nichturbanen Bereich in Österreich). Gut, Bass hab ich, aber find mal einen Drummer und möglicherweise einen Keyboarder, die fähig sind. Außerdem ist meine Richtung, Progmetal (aber kein Powermetal-Prog; ~Zero Hour Stil), nicht gerade so populär. Ich kenn genau 2 Leute, die die Musik mögen, davon einen nicht persönlich und der andre is mein Bruder... Und wenns wirklich da wen geben würde, wer sagt mir, dass der mit mir zufrieden ist?
    Nein nein, ich spiele jetzt Schlagzeug auch noch, Keyboard auch ein bissl, dann kann man schon was aufnehmen. Klar, das Bandfeeling geht verloren, aber was solls... So kann ich zum CDplayer mitspielen, Auftritte gäbs für Prog ja sowieso nicht. Jaja, Nicht-Mainstream hat nicht wirklich Vorteile.
     
  13. Joshua

    Joshua Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    3.06.08
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #13
    Ja das ist es ja meine Mutter sagt ja wenn du in ner Band bist da steht das ja fest das du das weiterspielst.
    Aber ich spiel' E-Gitarre zwar noch nicht lange aber Akustik Gitarre spiel ich schon ein ganzes Stück länger

    Ist mir auch klar das das mit der Band nicht lange hqalten wird aber irgednwie muss man ja mit ner Band anfangen weil auf nur Solo Gitarre habe ich dann doch keine Lust ich möcht schon ganz Musik machen noch mit anderen Leuten
    Auch wenn ich gerne Alleine Gitarre spiele und auch den Sound von Gitarren tollfinde
     
  14. Lord

    Lord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.15
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #14
    Ich spiele zwar in keiner Band, würde es aber gerne, und will deshalb mal meinen Unmut breit machen :D Es scheint mir einfach ünmöglich, in meinem Alter (18 Jahre) leute zu finden, die einen ähnlichen Musikgeschmack bzw. zumindest grob die selbe Vorstellung von Musik haben wie ich. 99% der Leute sind Metal, Nu-Metal, Punk, emo und was weiß ich nur für freaks! ich mache ja keinem einen Vorwurf, jedem das seine, aber das es heute schwer zu sein scheint Leute zu finden, die einfach guten alten Rock, wie Stones, Who, Velvet Underground, Neil Young und co. mögen, und in etwa die selbe Richtung einschlagen wollen, finde ich traurig. Ich würde ja auch mit 40 jährigen oder so zusammen spielen, aber die wollen dann wiederum mich nicht :D Naja, es ist schade, denn ich würde gerne mal in einer Band spielen, aber irgendwie...ach, ich lebe woll einfach ein paar Jahrzente zu spät :rolleyes:
     
  15. Solo.Machine

    Solo.Machine Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.04
    Zuletzt hier:
    21.11.05
    Beiträge:
    959
    Ort:
    Karben
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.06.04   #15
    also zu metalpete ich war auch 14 als ich angefangen habe
    und hab nicht aufgehört
    und werde es auch nie
    da es für mich unverstendlich istr wie leute es schaffen ein lebne zu vollenden und kein einziges mal e-gitare gespielt haben :D
    und kommt auch cool an bei den anderen, wenn mal ne party lau ist pack ich die klapmfe aus und dudeln ein paar songs runter oder auf nem konzert
     
  16. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 15.06.04   #16
    Hey, ich hab nicht gesagt, dass jeder der mit 14 E-Git. anfängt, bald den Mut verliert und wieder aufhört.
    In diesem Alter kommt sowas nur eben relativ häufig vor.

    btw: ich hab auch mit 14 angefangen, E-Git. zu spielen und jetzt nach über 7 Jahren spiele immer noch (sonst wär ich ja nicht hier...). Jetzt darfst du raten, wie alt ich bin....
     
  17. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 15.06.04   #17
    jup =) leider find ich keine leute die eine machen wollen ... -.-"

    MFG Dresh
     
  18. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 15.06.04   #18
    Schade für dich...ich bin um die 40 und habe kürzlich nach langer Pause wieder angefangen zu spielen - und hatte überhaupt kein Problem Leute zu finden - im gleichen Alter und mit ähnlichen Vorstellungen. Probier es auf jeden Fall mal über lokale Kleinanzeigenmärkte oder über den Thomann Kleinanzeigenservice.
    P.S. Sogar 3 der besten Gitarristen spielen ja auf ihrer neuesten Veröffentlichung gemeinsam was von Neil Young ;)
     
  19. McFlash99

    McFlash99 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.12
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 16.06.04   #19
    Ich spiele auch in keiner Band, würde aber gerne. Optimal ist es natürlich, wenn man mit mehreren Freunden eine gründen kann, aber nicht jeder (ich auch nicht) hat Instrumentalisten im Freundeskreis. Per Kleinanzeigen was passendes zu finden, stelle ich mir ziemlich schwierig vor, werde aber mal wie oben empfohlen im Thomann Kleinanzeigenmarkt die Augen offen halten...
     
  20. metalgear98

    metalgear98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 16.06.04   #20
    Ein richtiges Alter um in einer Band zu spielen gibt es definitiv nicht. Dass es natürlich Unterschiede gibt je nachdem wie alt man ist, vor allem was das "Gleichgesinnte-finden-Problem" betrifft dürfte auch jedem klar sein. Allerdings kann da auch jeder Pech oder Glück haben und es ist sicher auch immer stark davon abhängig wie "ungewöhnlich" die Vorstellungen von Stil usw. sind. Ich habe meine Bandkollegen in der Musik-Hauptschule getroffen wodurch wir schon einmal gute Voraussetzungen für ähnliche Interessen hatten, allerdings war es auch da nicht einfach wirklich motivierte Menschen zu finden. Ich wünsche allen, die auf der Suche nach einer Band oder Bandmitgliedern sind viel Erfolg. Die Chance in einer Band spielen zu können, wenn man es möchte gehört meiner Meinung nach zu den Menschenrechten!!

    /mg/
     
Die Seite wird geladen...

mapping